Romantische Zweisamkeit in Wien – Flitterwochen in Österreich

by Olga Witt
Romantische Zweisamkeit in Wien

Die Stadt Wien in Österreich ist ein kultureller Leckerbissen für Ihre Hochzeitsreise.

Klassik-Fans, Geschichtsinteressierte oder Kunst-und Architekturliebhaber werden hier mit Glückseligkeit überhäuft. Die Stadt, die der Welt Mozart und Beethoven nahe gebracht hat, ist noch immer ein Zentrum für rührende musikalische Darbietungen. Sie ist gefüllt mit wundervollen Gemälden und Architektur der Gotik-, Barock- und Jugendstil -Perioden.

Flitterwochen in Deutschland und Europa

Eine ganze Reihe von Museen präsentieren die Schätze der Habsburger – Ära, tauchen Sie ein in die großartige  Geschichte dieser Stadt. Wien ist weit über seine Grenzen bekannt für seine himmlischen Musikkompositionen. Jeden Sonntag geben die Wiener Sängerknaben an der Hofburg, der ehemaligen Residenz der Kaiser von Österreich, ein Konzert.

Flitterwochen in Österreich
Flitterwochen in Österreich

Heute ist diese Touristenattraktion der Amtssitz des österreichischen Bundespräsidenten.

Unbedingt besuchen sollte man die Wiener Staatsoper. Eine breite Palette von Opern werden in diesem beeindruckenden Barockopernhaus aufgeführt. Es lohnt sich Wien mit dem Fahrrad zu erkunden, Fahrräder sind überall günstig zu mieten und malerische Radwege durchziehen die Stadt. Für eine Pause halten Sie an einem der zahlreichen Kaffeehäuser der Stadt und genießen einen Kaffee oder einen süffigen österreichischen Wein. Das Wahrzeichen Österreichs ist der römisch-katholische Stephansdom.

Flitterwochen in England – Gemeinsam London erleben

Eine weitere Sehenswürdigkeit ist der Wiener Prater, eine ca 6 km² große öffentliche Parkanlage mit einem Vergnügungspark an seiner Westspitze, auch “Wurstelprater” genannt, dessen Hauptattraktion ein 65 Meter hohes Riesenrad ist. Romatisch ist es die ruhigeren Ecken des Praters mit einer Pferdekutsche, Fiaker genannt, zu erkunden.

Das könnte auch interessant sein