Exotische Ziele im Ausland – Eine Hochzeitsreise der besonderen Art

by Olga Witt
Eine Hochzeitsreise der besonderen Art

Wenn es Ihr Budget erlaubt, gönnen Sie sich eine Traumreise in ein exotisches Land.

Beispielsweise können Sie einen Nationalpark in Afrika besuchen oder eine Rundreise durch Kalifornien buchen. Es könnte auch eine Kreuzfahrt in exotischen Gewässern sein. Vielleicht möchten Sie Ihren Traumurlaub in einer einsamen Hütte an einem norwegischen Fjord verbringen? Nichts steht Ihnen im Wege.

Träume werden wahr auf Ihrer Hochzeitsreise nach Mexiko

Traumreise in ein exotisches Land
Traumreise in ein exotisches Land

Sicherlich bleibt für ewig unvergesslich auch eine Hochzeitsreise auf hoher See.

Dafür könnten Sie beispielsweise eine zehntägige Segeltour auf einem Traumschiff von der Iberischen Halbinsel zu den Kanaren machen. An Bord können Sie sich mit einem Wellnessprogramm verwöhnen lassen, Unterhaltungsprogramm und Tanz genießen, mit netten Leuten Bekanntschaften knüpfen oder an einem romantisches Abendessen beim Kerzenlicht teilnehmen. Außerdem könnten Sie Bademöglichkeiten in einsamen Buchten zum einsamen Baden nutzen.

Auch an den Landausflügen auf die Kanarischen Inseln, Gran Canaria, Teneriffa, Las Palmas, Lanzarote und Fuerteventura, könnten Sie teilnehmen.

Landausflügen auf die Kanarischen Inseln
Landausflügen auf die Kanarischen Inseln

Eine andere Variante, die auch etwas Besonderes ist und aus der Reihe des Üblichen fällt, ist eine Hochzeitsreise auf Jamaika. Sie können hier stundenlang im warmen Sand liegen und die Sonne genießen, unter Palmen einen ganzen Nachmittag in einer Hängematte schaukeln und in einer zauberhaften Gartenanlage Spaziergänge unternehmen. Ihnen werden auch Möglichkeiten für Sporttätigkeiten gegeben, zum Beispiel könnten Sie Golf spielen, Wasserski laufen oder Tauchunterricht nehmen.

Endlose Strände auf der “Insel der Götter” – Exotische Flitterwochen auf Bali

Haben Sie den Roman “Dornenvögel” gelesen? Die Schriftstellerin beschreibt in diesem Roman eine Urlaubsmöglichkeiten für die Frischverheirateten. Sie können Ihre Flitterwochen auf einer Insel bei Australien auf dem großen Barriereriff, die Matlock – Insel, verbringen. Die Insel ist nur 12 km lang und 6 – 7 km breit.

Es ist hier sehr ruhig und sehr abgeschieden, hauptsächlich ein Flitterwochen – Paradies. An Stelle eines zentralen Hotels gibt es auf der Insel nur ein Paar Landhäuser, wo das frisch – vermählten Ehepaar zum Dinner nicht in einen überfüllten Speisesaal zu gehen braucht und zu einem Haufen von fremden Leuten nicht höflich sein muss.

Flitterwochen auf einer Insel bei Australien
Flitterwochen auf einer Insel bei Australien

Sie, als Ehepaar, sind ganz für sich allein auf dem Landhaus. Sie können auf der Insel praktisch ohne einen Faden am Leibe herumlaufen, niemand wird Sie sehen.

Also, sorgen Sie dafür, dass Ihre Hochzeitsreise einmalig und unvergesslich wird.

Falls Sie Ihre Flitterwochen im Norden bei Eis und Schnee verbringen möchten, könnten Sie zum Beispiel einen acht- bzw. zehntägigen Ausflug rund um den Inarisee in Lappland unternehmen. Hier erleben Sie ein Abenteuer in einer Schneelandschaft mit Schlittentouren, machen lange Spaziergänge unter sternenklarem Himmel, auch romantische Abendessen beim Kerzenlicht in Holzhütten gehören zu diesem traumhaften Urlaub.

Flitterwochen in Indonesiens exotischer Landschaft – Tausend romantische Inseln voller Natur

Das könnte auch interessant sein