Hochzeitsreise ins Land der Elche – Feiern Sie die Nacht der Liebe in Schweden

by Olga Witt
Hochzeitsreise ins Land der Elche

Beeindruckende Land der Elche

Wenn Sie Ihre Flitterwochen in einem nordeuropäischen Land verbringen wollen, entscheiden Sie sich für das beeindruckende Land der Elche, reisen Sie nach Schweden.

Hochzeitsreise in die Schweiz – Mittelalterliche Bergdörfer und schneebedeckte Berggipfel

Schweden wird begrenzt durch die Länder Norwegen und Finnland, sowie die Ostsee und das Kattegat. Die längste Seilspannbrücke der Welt, die Öresundbrücke, verbindet Schweden mit Dänemark. Die schwedische Hauptstadt Stockholm ist geprägt durch den drittgrößten See Schwedens, dem Mälaren, dessen Ufer bis an die Stadt Stockholm heranreicht, und seine Ausläufer von Westen nach Osten die Stadt in verschiedene kleine Inselchen teilt. Auf der Stadsholmen, der Stadtinsel, liegt die Altstadt Stockholms, mit ihren vielen kleinen Gassen. Auch der Dom von Stockholm und das königliche Schloss befinden sich hier.

Schwedens Landschaft lädt zum Wandern ein

Schwedens Landschaft lädt zum Wandern ein

In 28 Nationalparks kommen Tier- und Pflanzenliebhaber auf ihre Kosten.

Fröhliche Feste, von den Schweden draußen in der Natur gefeiert, erwarten das Brautpaar in der “Nacht der Liebe“. Die romantische Mittsommernacht ist die kürzeste Nacht des Jahres. Der Nachthimmel bleibt hell erleuchtet, da die Sonne im Norden von Schweden überhaupt nicht untergeht. Eine Postkartenidylle und ein Highlight auf Ihrer Hochzeitsreise.

Hochzeitsreise durch Irland – Burgen, Schafe und malerische Dörfer

Das könnte auch interessant sein