Home Alles über den Bräutigam Die Hochzeitsrede des Brautvaters

Die Hochzeitsrede des Brautvaters

bei vitas
Die Hochzeitsrede des Brautvaters

Traditionell macht der Brautvater den Anfang für die Redebeiträge, zum Beispiel nach der ersten Vorspeise.

Er greift zum Glas, erhebt sich und bittet die Hochzeitsgäste kurz um ihre Aufmerksamkeit. Er kann in seiner Rede kleine fröhliche Anekdoten aus dem Leben der Braut erzählen oder sich auch an einige Lebensabschnitte erinnern.

Meistens teilt der Brautvater den Gästen mit, wie sehr er sich für seine Tochter freut, und dass er es kaum fassen kann, dass sie tatsächlich das Elternhaus verlässt und nun erwachsen geworden ist. Außerdem kann der Brautvater betonen, wie froh er darüber ist, den Schwiegersohn und seine Eltern in sein Familienkreis aufzunehmen. Zum Schluss sollte der Brautvater ein Tost auf das Brautpaar aussprechen. Hier einige Beispiele für die Rede des Brautvaters:

Rede des Brautvaters zur standesamtlichen Trauung

Liebe ( Name der Braut ), lieber ( Name des Bräutigams ), liebe Gäste! Die Trauung ist nun vorüber, jetzt kann die Hochzeitsfeier so richtig beginnen. Es ist für mich eine ganz besondere Freude, die Rede zu eurer Hochzeit zu halten. Wir, Mutter und ich, wünschen euch alles Glück der Welt, Gesundheit und Zufriedenheit für euren weiteren Lebensweg. Möge sich auch in Zukunft alles so fügen, wie ihr es euch erhofft. Und wir wünschen euch, dass ihr zwei euch immer so gut versteht, wie an diesem heutigen Tag.

Rede des Brautvaters zur standesamtlichen Trauung

Als meine Tochter und ( Name des Bräutigams ) meiner Frau und mir mitteilten, dass sie heiraten wollen, haben wir uns beide sehr für sie gefreut. Ich dachte, dass es wirklich an der Zeit ist, dass sie heiratet. Aber dann lag ich nachts stundenlang wach und dachte nach. Mir sind hunderte von Fragen durch den Kopf gegangen. Hatten ( Namen der Brautleute ) die richtige Wahl getroffen? Ist meine Tochter vielleicht noch zu jung, um zu heiraten? Wird sie auch weiter offen zu mir sein, so wie es vor der Hochzeit war? Wie komme ich damit zurecht, dass es für sie einen wichtigeren Mann, als Ihren Vater, in Zukunft gibt? Habe ich jetzt meine Tochter verloren?

TIPP:  Hochzeitsrede der Brautmutter und des Bräutigams

Hochzeitsrede der Brautmutter und des Bräutigams

Aber meine Frau beruhigte mich und meinte, dass es keinen Grund zur Beunruhigung gibt. Sie sagte zu mir, dass wir nicht die Tochter verlieren, sondern einen Sohn hinzu gewinnen. Und nun sitzen wir heute hier, haben die standesamtliche Trauung gefeiert und freuen uns mit unseren Kindern über ihr Glück. Ich wünsche dir, meine liebe ( Name der Tochter ) und meinem neuen Sohn ( Name des Bräutigams ) alles, alles Gute und dass euch euer Glück nie abhanden kommt! Lasst uns darauf alle gemeinsam anstoßen! Zum Wohl!

Rede des Brautvaters zur kirchlichen Trauung

Liebe ( Name der Braut ), lieber ( Name des Bräutigams )! Heute beginnt für euch beide ein völlig neuer Lebensabschnitt. Ihr habt mit dem Segen der Kirche zum zweiten Mal mit dem “Ja-Wort” eure Liebe versichert. Natürlich haben wir als Eltern uns manchmal gefragt, ob wir unsere Tochter auf den ernsten Schritt in ihrem Leben gut vorbereitet haben. Ist sie überhaupt reif genug für die Ehe und ist den Aufgaben, die auf sie zukommen gewachsen? ( hier, könnten Sie ein persönliches Erlebnis schildern )

Rede des Brautvaters zur kirchlichen Trauung

Nicht ohne Stolz möchte ich meinen Schwiegersohn beglückwünschen.

Du hast eine kluge Wahl getroffen. Ich wünsche euch beiden viel Glück für euren neuen Lebensabschnitt. Ich bin sicher, dass ihr genug Fähigkeiten habt, die Ehe gut zu führen. Und wenn es einmal irgendwo Schwierigkeiten gibt, so habt ihr noch uns, eure Eltern, die euch mit Rat und Tat zur Seite stehen. Erheben wir jetzt unsere Gläser auf unser junges Paar! Glück und Segen für eure Zukunft!

TIPP:  Welche Aufgaben haben die Eltern des Bräutigams

Das könnte Ihnen auch gefallen