Bedeutung von Blumen und Bäumen für Ihre Hochzeitsfeier

by vitas
Blumen und Bäumen für Ihre Hochzeitsfeier

Die Blumensprache

Im XIX Jahrhundert sollten alle jungen Leute „ Die Blumensprache“ kennen. Es galt damals, dass die jungen Leute bei der Blumenauswahl für die Hochzeitsfeier auf ihre Gefühle und Stimmung achten mussten.

Als Zeichen der Zusammengehörigkeit können alle Hochzeitsgäste Blumen oder Blüten tragen

Auch heute spielt die  „Blumensprache“ eine große Rolle für die Brautleute bei der Blumenauswahl für ihre Hochzeit. Als Königinnen aller Blumen gelten die Rosen, die als Symbol der Liebe angesehen werden. Weiße Rosen symbolisieren die Reinheit der Liebe, rote Rosen – die Leidenschaft, diese Bedeutung hatten die Rosen schon bei den alten Griechen.

Die Lilie steht im Christlichen Glauben sinnbildlich für die Jungfräulichkeit. Die Myrte, in dieser kleinen Pflanze vereinen sich grüne Blätter mit weißen und roten Blüten und süßen Früchten. Diese Zusammenstellung steht für Reinheit und Liebe, Leidenschaft und Beständigkeit, Schönheit und Dauer, das sind Bestandteile für eine glückliche Ehe. Der Efeu gilt wegen seiner immergrünen Blätter als Symbol der Treue. Der Efeu wird meistens mit anderen Blüten und Früchten kombiniert, damit wird die Treuebekundung noch mehr verstärkt. Die Veilchen und Vergissmeinnicht sind sehr geeignet für romantische Naturen, die diese kleinen Blumen gern in den Brautsträußen verwenden. Sie stehen als Sinnbild für die Aufmerksamkeit und gegenseitigen Respekt in der Ehe. Aber es gibt auch eine große Menge von anderen Blumen, die bei der Hochzeitsfeier verwendet werden können, und die ihre eigene Bedeutung haben.

Welche Blumen, welche Bedeutung

Welche Blumen, welche Bedeutung

Welche Blumen, welche Bedeutung

Zum Beispiel bedeutet die Nelke Liebe, Leidenschaft, den Mut. Die Hortensie symbolisiert die Bescheidenheit, der Jasmin – die Gutmütigkeit und Charme. Die Iris ist eine Blume des Eifers und der Leidenschaft, die Narzisse – der Achtung und der Respektierung. Der Farn steht für die Aufrichtigkeit, das Schneeglöckchen für die Hoffnung, die Kamille für die Unschuld, das Maiglöckchen ( die Maiblume ) für das Glück. Der Flieder bedeutet junge Unschuld, die Tulpe – die schönen Augen, die Sonnenblume – Stolz, Hochmut und Stiefmütterchen – die Erinnerung.

Blumenschmuck für Trauzeugen, Brautjungfern und Brautführer

Will man die Empfindlichkeit betonen ist Mimose die richtige Blume. Um Charakterstärke auszudrücken ist Gladiole angebracht, für die Treue – Efeu. Weiße Chrysantheme symbolisiert die Wahrheit und rote Chrysantheme sagt “Ich liebe dich”.

Blumen Dekorationen für die Hochzeitsfeier

Blumen Dekorationen für die Hochzeitsfeier

Seit langer Zeit ist es in Deutschland eine Sitte, dass das Brautpaar am Hochzeitstag im eigenen Garten oder irgendwo auf einer Grünfläche der Gemeinde einen Baum pflanzt. Dieser Baum wird als Symbol der Ehe gesehen. Sie können für das Pflanzen einen Baum aussuchen, der Ihnen irgendwas bedeutet, es ist zum Beispiel Ihr Lieblingsbaum oder der Baum unter welchem Sie sich zum ersten Mal geküsst haben. Sie könnten auch einen Baum aussuchen, der Ihnen etwas symbolisiert, denn die Bäume, wie auch die Blumen haben einige bestimmte Eigenschaften und Symbole.

Blumensorten, Kräuter und Gewürze für den Brautstrauß

Zu Hochzeitsbäumen gehören beispielsweise die Birke, die Eiche, die Weide und der Haselstrauch. Bereits die alten Römer nutzten die Birkenzweige, um böse Geister zu vertreiben. Auch in Deutschland werden in verschiedenen ländlichen Gegenden seit längerer Zeit Birkenreiser verwendet, um die Geister zu vertreiben. Die Eiche steht für die Dauerhaftigkeit der Ehe. Genauso wie die Eiche die Stürme und Trockenzeiten des Wetters übersteht, so soll auch die Ehe von außen nicht gestört werden. Der Eiche wurde früher eine besondere Kraft zugeschrieben, weil man glaubte, dass ihre Wurzeln so tief in die Erde reichen, wie ihre Zweige in den Himmel ragen. Der Haselnussstrauch  symbolisiert die Wahrheit und die Weisheit, die Weide gilt als Baum der Dichter und Zauberer, unter ihren Blättern sollen schon viele Liebesgedichte geschrieben worden sein.

Das könnte auch interessant sein