Die Rede des Brautpaares an die Hochzeitsgäste

by Olga Witt
Die Rede des Brautpaares an die Hochzeitsgäste

In der letzten Zeit hat es sich immer mehr eingebürgert, dass auch das Brautpaar sich mit einer kurzen Rede an die Gäste wendet.

Das Brautpaar greift üblich zu Wort, wenn alle schon dran waren. Die Braut und der Bräutigam sprechen sich voraus ab, wer von den beiden die Dankrede übernimmt.

Begrüßung der Hochzeitsgäste mit einem Sektempfang

Liebe Braut, lieber Bräutigam! Ihre Rede sollte möglichst nur wenige Sätze umfassen: zuerst bedanken Sie sich bei den Gästen für das Kommen und zeigen Ihnen Ihre Freude darüber. Auch für die gehaltenen Reden sollten Sie sich bei den Eltern und den Gästen bedanken. Stoßen Sie danach gemeinsam mit allen Gästen auf eine gute Zukunft an und weisen, wenn Sie möchten, auf den nächsten Programmpunkt hin. Gestalten Sie Ihre Rede so, dass sie eine Einleitung, einen Hauptteil und Schluss enthält.

kurze Rede an die Gäste
kurze Rede an die Gäste

In der Einleitung können Sie ein Gedicht erzählen oder einen Spruch, der Ihnen viel bedeutet, zitieren.

Dann bedanken Sie sich bei den Gästen für ihr Kommen. Im Hauptteil könnten Sie Ihren Gästen entweder irgendwas persönlich erzählen, zum Beispiel wie Sie sich kennengelernt haben, oder Sie berichten der Hochzeitsgesellschaft, was noch an diesem Tag stattfindet. Zum Schluss sollten Sie mit allen Anwesenden auf Ihre gute gemeinsame Zukunft anstoßen. Weiter geben wir Ihnen einige Beispiele für die Rede des Brautpaares an, die Ihnen als Anregung für Ihre eigene Rede dienen könnten.

Rede des Bräutigams

Liebe Eltern, liebe Verwandte und Freunde! Ich bin sehr glücklich, dass ihr heute hier zusammen gekommen seid, um mit uns gemeinsam unsere Hochzeit zu feiern. Wir freuen uns sehr, dass wir heute unser Glück mit euch allen teilen dürfen. Wir sind schon einige Jahre zusammen und haben schnell gemerkt, dass wir uns auf den anderen hundertprozentig verlassen können.

Sitzplan – Anordnung auf jedem Tisch

Laut Statistik trennen sich die meisten Paare, wenn sie im vierten Jahr ihrer Beziehung sind. Wie ihr wisst, sind auch wir vier Jahre zusammen. Mit unserer Heirat wollten wir diese Statistik ein wenig durcheinander bringen. Wir haben heute geheiratet, weil wir jetzt allen zeigen wollen, dass wir ein Paar sind und zusammen gehören. Ich hoffe, dass unsere Hochzeit zum unvergesslichen Ereignis für uns alle wird. Ich danke euch, dass ihr alle gekommen seid, um an unserem großen Tag teilzuhaben. Zum Wohl!

Rede des Bräutigams
Rede des Bräutigams

Rede für die Braut oder den Bräutigam

Liebe Eltern, liebe Verwandte und Freunde! Wir sagen zunächst Danke, dass ihr alle gekommen seid, um an unserer Hochzeit teilzunehmen. Wir haben uns auf jeden Einzelnen von Euch gefreut und uns gewünscht, dass es ein großes und schönes Fest wird. Dieser Wunsch ist uns dann auch erfüllt worden. Wir hoffen, dass auf uns eine rauschende Feier wartet, sobald ich meine Rede beendet habe.

Nach dem Essen wartet auf Euch ein kleines Unterhaltungsprogramm, bei dem Jongleur Piccolo seine Künste zeigt, den Verlauf des weiteren Abends verrate ich danach. Ich hoffe, dass Sie sich alle wohl fühlen und unsere Hochzeitsfeier zum unvergesslichen Erlebnis für uns alle wird. Wir (Name des Ehepartners) und ich, freuen uns auf unsere gemeinsame Zukunft und wünschen uns, dass das Leben in der Zukunft genauso glücklich und friedvoll weitergeht, wie es begonnen hat. Darauf möchten wir mich euch anstoßen. Zum Wohl!

Dankesrede des Brautpaares

Liebe Eltern! Liebe Verwandte und Freunde! Zunächst möchten wir uns bei Euch allen bedanken, dass Ihr gekommen seid, um an unserer Hochzeitsfeier teilzunehmen und unser Glück und Freude mit uns zu teilen.

Hochzeitsrede der Brautmutter und des Bräutigams

Einen ganz besonderen Dank sagen wir unseren Eltern, die uns bei den Hochzeitsvorbereitungen eine große Hilfe gewesen sind. Auch dem Herrn Pfarrer gilt unser Dank – ohne ihn wäre dieses Fest nicht möglich gewesen. Es war unser gemeinsamer Wunsch, von dem Herr (Name des Pastors) getraut zu werden, weil wir beide ihn schon lange kennen. Auch bei unseren Freunden, dem Koch und den Kellnern möchten wir recht herzlich für die Beteiligung an unserem Fest bedanken.

Dankesrede des Brautpaares
Dankesrede des Brautpaares

Wenn uns jemand die Frage stellt: “Musstet ihr heiraten?”

Antworten wir: “Ja, wir mussten! Und wir mussten es nicht aus einem bestimmten Grund, sondern ganz einfach, aus Liebe!”

Wir freuen uns sehr auf unsere gemeinsame Zukunft und gemeinsames Leben als Ehepaar und möchten darauf mit euch anstoßen. Nochmals ein großes Dankeschön für euer Kommen!

Die Hochzeitsrede des Brautvaters

Das könnte auch interessant sein