Kutsche statt Hochzeitsauto | Die Wahl des Hochzeitsgefährts

by vitas
Kutsche statt Hochzeitsauto

Die Wahl des Hochzeitsgefährts obliegt ganz allein Ihrem Geschmack.

Wenn Sie eine Märchenhochzeit planen, gibt es nur eine Möglichkeit: die Kutsche mit weißen Pferden.

Der Bräutigam darf die Zügel nicht selbst in die Hand nehmen. Ein Kutscher, sowie der Blumenschmuck für die Kutsche, alles sollte im Preis inbegriffen sein.

Die Sitzordnung im Hochzeitsauto bzw. Hochzeits-Kutsche

Wie schnell darf man mit einer Hochzeitskutsche fahren?

Für Kutschen gibt es eine Einschränkung, sie sind nur für kürzere Fahrstrecken geeignet und können zudem nicht all zu schnell fahren.

Die Kutsche soll nicht schneller als 10 km/h fahren, deshalb möchten wir Ihnen empfehlen, im Vorfeld die Wege einmal abzufahren. Sie sollten dies auch bei Ihren Überlegungen miteinplanen.

Das könnte auch interessant sein