Hochzeitsreden, Glückwünsche und Trinksprüche

by Olga Witt
Hochzeitsreden, Glückwünsche und Trinksprüche

Der folgende Artikel ist für Ihre Eltern, Großeltern, Trauzeugen, Freunde und alle Gäste gedacht.

Auch Sie selbst können aus diesem Artikel wichtige Informationen entnehmen.

Die Hochzeitsrede des Brautvaters

Bald ist es soweit, dass Sie auf der Hochzeitsfeier das Wort ergreifen um den künftigen Eheleuten die besten Wünsche für die Zukunft zu überbringen. Für Ihre Hochzeitsrede müssen Sie sich in aller Ruhe vorbereiten. Sie können die Rede auswendig lernen oder vom Blatt ablesen – es hängt von Ihrer Entscheidung und Ihrem Wunsch ab.

blank

Sie müssen sich klar vorstellen, worüber Sie in Ihrer Rede sprechen möchten.

Sie können beispielsweise den Gästen danken, Trinksprüche ausbringen, eine Antwort auf die vorige Trinksprüche geben usw. In dem folgenden Artikel führen wir einige Beispiele für Hochzeitsreden, Trinksprüche und Glückwünsche auf. Wir geben Anregungen für die Rede des Brautvaters, der Brautmutter, der Trauzeugen, der Mutter und des Vaters des Bräutigams und des Brautpaares selbst.

Hochzeitsrede der Brautmutter und des Bräutigams

Vielleicht ist “Ihre” Ansprache unter den Beispielen direkt dabei. Ansonsten können Sie aus einzelnen Abschnitten unterschiedlicher Reden Ihre eigene Rede zusammenstellen. Selbstverständlich können Sie Ihre Rede mit eigenen Worten und Gedanken formulieren, denn nichts ist besser, als Worte, die einem vom Herzen kommen.

Das könnte auch interessant sein