Andere Möglichkeiten der Dekoration von Hochzeitstischen

Möglichkeiten der Dekoration von Hochzeitstischen

Die wichtigsten Dekorationselemente für deine Hochzeitstische sind Blumen und Kerzen.

Du kannst aber auch andere Elemente verwenden, zum Beispiel Obstdekoration. Das Obst wird zu einem extravaganten Dekorationselement, wenn du es mit Goldfarbe besprühst.

Dazu musst du wie folgt vorgehen: Zuerst reinigst du das Obst und trocknest es mit einem weichen Tuch ab. Dann besprühst du sie mit der oben genannten Farbe. Halte die Frucht dabei etwa 20 – 30 cm von der Sprühdose entfernt. Lass das Obst 10 Minuten lang trocknen und wiederhole den Vorgang, damit eine gleichmäßige Oberfläche entsteht. Du wirst sehen, was für eine schöne Dekoration du bekommen hast.

Blumendekoration der Hochzeitstische in der Location

Du kannst auch hübsche Bänder und Schleifen als Deko-Elemente verwenden, aber auch eine kunstvoll geraffte Tischdecke ist ein kreatives Element. Sehr auffällig sieht ein Leopardenstoff aus, mit dem du die Stühle und Tische dekorieren kannst. Hier brauchst du nicht viele Details, sonst sieht der Tisch überladen aus. Es reicht aus, wenn du weiße Perlen auf dem Tisch verteilst und eine Federboa in die Mitte stellst. Auf die Boa kannst du noch ein paar Dahlienblätter in rosa Farben legen. Die ganze Dekoration wird mit goldenen oder goldenen Kerzenhaltern vervollständigt.

Dekorationselemente für deine Hochzeitstische

Für eine Tischdekoration „Camouflage“ nimm als Hintergrund eine Tischdecke aus Camouflage – Stoff.

Lege rote Linsen als Teil des Stoffmusters auf den Tisch, fülle ein Glas mit denselben Linsen und stecke eine Artischocke darauf. In kleine Holzscheite steckst du rote Rosen, in dieser Dekoration darf auch ein Kerzenständer nicht fehlen. Nimm einen Kerzenständer aus Kristall mit roten Kerzen, der eine romantische Atmosphäre schafft und die Farbe der Linsen widerspiegelt.

Natürlich sollte dein schön geschmückter Hochzeitstisch auch auf der Foto- und Videokamera festgehalten werden.

Erinnere den Fotografen daran, den Hochzeitstisch zu fotografieren, bevor die Gäste eintreffen. Natürlich sollte er auch die Gesichter der Gäste während des Essens festhalten. Bevor das Buffet eröffnet wird, sollte niemand von den Gourmet-Leckereien naschen, denn der Fotograf und der Kameramann sollten auch das unberührte Buffet festhalten.

Gestaltung und Dekoration mit Servietten bei einer Hochzeitfeier

Scroll to Top