Home Hochzeitsjubiläen 35. Hochzeitstag – Korallenhochzeit

35. Hochzeitstag – Korallenhochzeit

bei vitas
35. Hochzeitstag - Korallenhochzeit

Ein Symbol für die Korallenhochzeit sind Korallen

Korallen sind Skelette von Meereslebewesen, organischen Ursprung, sie dienen kleinen Polypen als Stützgerüst. Im Laufe von Jahrtausenden bauen sie ganze Korallenriffe auf.

Genauso ist es in der Ehe. Sie besteht aus tausenden von Tagen, die die Eheleute gemeinsam verbracht haben, Tage die mit gemeinsamen Ereignissen und Gefühlen gefüllt waren. Wie sich die Korallenriffe aus einzelnen Polypen aufgebaut haben, so haben sich auch die Lebensereignisse und -erlebnisse zum 35. Hochzeitstag miteinander verbunden, dass der vor 35 Jahren entstandene Ehebund sehr fest und haltbar geworden ist. Und die Korallen symbolisieren die Haltbarkeit dieses Ehebundes.

Zum 35. Hochzeitsjubiläum – Schmuck aus Korallen

Zum 35. Hochzeitsjubiläum könnte man den Jubilaren Schmuck aus Korallen oder Korallenzweige zum Aufstellen schenken.

Besonders eignen sich Korallen für Leute, die unter dem Sternzeichen Waage, Fische und Stier geboren sind. Waage und Fische können sich von der Koralle mehr Standfestigkeit im Gefühlsleben erwarten, dem Stier verleiht sie generell mehr Sicherheit im täglichen Handeln. Die Koralle wurde früher als Heilstein eingesetzt. In vielen Kulturen ist es üblich, Kindern eine Korallenkette zur Geburt zu schenken, da sie ein gesundes Wachstum und eine positive geistige Entwicklung bewirken soll. Auch wenn jemand Schwierigkeiten hat, sich selbst zu akzeptieren, sollte er Koralle tragen.

Bräuche und Sitten der Hochzeitsblumen und deren Bedeutung

Wie die Eheleute ein Fest veranstalten, hängt voll und ganz von ihnen selbst ab, sie können feiern, wie und wo sie möchten. Es könnte beispielsweise auch eine Reise sein, die sich die Eheleute selbst gönnen oder die Kinder ihnen schenken. Falls zu Hause gefeiert wird, müssen auf dem Festtisch Rotwein und starke alkoholische Getränke stehen, welche die Haltbarkeit des Ehebundes symbolisieren. Der Ehemann kann seiner Frau ein Blumenstrauß aus 35 roten Rosen schenken, was bedeutet, dass die Liebe immer noch existiert und genauso frisch ist, wie früher.

Der andere Name des 35. Hochzeitstages ist Leinwandhochzeit

Dieser Name bedeutet, dass zu diesem Zeitpunkt die Wäsche im Kleiderschrank unansehnlich geworden ist. Deswegen ist es Zeit, neue Wäsche anzuschaffen. Die Gäste können dem Ehepaar zu diesem Hochzeitsjubiläum Leinenbettwäsche, -handtücher, -tischdecken, -tagesdecken und andere Sachen aus Leinen schenken. Die Frau kann seinem Mann ein Hemd schenken, wie sie es am Hochzeitstag gemacht hat.

Die Gäste schreiben dem Ehepaar Glückwunschkarten, hier einige Beispiele

Falls die Eheleute zu ihrem Fest Gäste einladen, können sie ihnen Einladungskarten schicken. Hier einige Beispiele für die Texte:

“Liebe Verwandte! Mit unserem 35. Hochzeitsjubiläum möchten wir wieder an unsere Jugend denken. Wir möchten mit euch gemeinsam diesen Tag feiern und laden euch recht herzlich zu unserer Feier ein!” oder “Liebe Freunde und Verwandte! Wieder haben wir ein Ehejahr hinter uns! Dieses mal wird unsere Ehe 35 Jahre alt. Darum findet bei uns ein großes Fest statt. Und ihr seid dazu recht herzlich eingeladen! Willkommen zu unserem 35. Hochzeitstag!”

Die Gäste schreiben dem Ehepaar Glückwunschkarten, hier einige Beispiele:

“Liebe Jubilare! Herzlichen Glückwunsch zu eurem Leinwand – Hochzeitstag! Es ist doch wunderbar, dass ihr immer noch morgens gemeinsam aufwacht! Ihr freut euch zusammen auf den neuen Tag und habt auch immer noch gemeinsam Spaß. Wir wünschen euch, dass ihr die nächsten 35 Jahre gesund bleibt und immer noch miteinander Spaß habt!” oder “Liebes Ehepaar! 35 Jahre habt ihr gemeinsam verbracht. Herzlichen Glückwunsch – das habt ihr ganz toll gemacht!”