Themenhochzeit

Themenhochzeit

Themen- und Mottohochzeiten - Beispiele der Gestaltung Ihrer Hochzeit

Hochzeitsgestaltung nach einem mittelalterlichen Stil

Wenn Sie sich entschieden haben, das „Ja“ – Wort in einer Burg zu geben, können Sie die anschließende Feier nach mittelalterlicher Art gestalten. Die Ritterzeit eignet sich sehr gut dazu, sodass sie als Motto für eine Hochzeit gewählt werden kann.

Und nicht unbedingt müssen Sie dafür in einer Burg die Hochzeit feiern, Sie könnten einfach auch eine andere Location im mittelalterlichen Stil dekorieren und sie mit Tierfellen, Wagenrädern, Fackeln, Feuerschalen, Trinkhörnern oder Eisenkesseln ausstatten.

  • Die Wände und die Decke könnten Sie mit schweren, roten Stoffen abdecken. Auch Wappen und ritterliches Rüstzeug könnten Sie verwenden.
  • An der Decke befestigte Wagenräder können mit verschiedenen Behältnissen bestückt und mit Wiesenblumen, Efeu oder Kräutern, wie Rosmarin und Oregano gefüllt werden.
  • Stellen Sie große Kerzenständer mit Stumpenkerzen auf und besprühen unterschiedlich große Steine mit Phosphorspray. Sie leuchten dann im Dunkeln und geben Ihrer Hochzeit ein zusätzliches mittelalterliches Aussehen.
  • Auch das Menü kann man in Art der Ritterzeit servieren. Nach dem Mahl mit mittelalterlichen Speisen können Sie die Hochzeitsgäste mit Ritterspielen unterhalten.
  • Wenn Sie in den Mauern einer Burg die Hochzeit feiern, ist eine Brautentführung etwas ganz Besonderes. Vor dem Bräutigam steht dann die schwere Aufgabe, die Braut in all den Höfen und Gängen wiederzufinden. Nur mit Hilfe und einer kräftigen Unterstützung seiner Gäste wird ihm das gelingen.
  • Für die Brautleute könnte man bei dieser Hochzeit ein „Holzstammsägen“ anbieten. Bei dieser Aktion sollte das Brautpaar gemeinsam einen dicken Baumstamm mit einer einfachen Bogensäge zerteilen. Diese Aufgabe können die Beiden nur dann bewältigen, wenn Sie einen richtigen Rhythmus finden: schieben – ziehen, schieben – ziehen usw. Von den Gästen dürfen sie keine Hilfe erwarten. Wenn der Baumstamm zerteilt ist, ist jedem klar: „Zusammen kann man jedes Problem lösen.“
  • Orientalischer Stil der Hochzeit

    Wenn Sie der asiatischen Kultur zugetan sind, können Sie im Asia - Style feiern. Statt Tische und Stühle, können Sie eine niedrige Hochzeitstafel im asiatischen Stil aufbauen. Verwenden Sie für die Dekoration hautschmeichelnde Stoffe.

    • Für einen japanischen Hochzeitsstil können Sie Bambus, Bonsaibäumchen oder Schilf verwenden. Nehmen Sie symbolträchtige Elemente wie Steine für das Glück, bunte Bänder für den guten Hausgeist, Lotusblüten für eine harmonische Ehe oder Kugelkerzen für die Unendlichkeit.
    • Für eine Hochzeit nach balinesischer Art sorgen Strohmatten, Palmen, seidene Kissen und Stuhlhussen mit viel Farbe. Für die Wände können Sie Stoffbahnen nehmen, die mit bunten Pailletten besetzt sind. Auch verschiedene Pappfiguren und Reispapierlampen können den balinesischen Stil vervollständigen.
    • Sie können für eine orientalische Hochzeit auch ein Zelt aufstellen. Dekorieren Sie zum Beispiel im indischen Stil. Das orientalische Aussehen wird mit Wandbehängen aus Brokat und Reliefschmuck geschafft. Weitere Dekorationsmaterialien sind beispielsweise Perlen, verzierte Glockenstränge aus Messing, Servietten mit indischem Muster, aus Kokos gefertigte Salz- und Pfefferstreuer. Als Ritualgegenstände können Sie Zimbeln nehmen. Riesige Sitzpolster dienen als Wohlfühlinseln, und Duftkissen, die mit Himalaya – Kräutern gefüllt sind, laden die Gäste zum Ausruhen ein. Sie können für das Dekorieren viele Kerzen und Lichter verwenden. Auch große Blumensträuße, Rosenblätter und Räucherstäbchen sorgen für die passende Stimmung, große Rolle spielen außerdem orientalische Lampions und Lichterketten. Exotische Farben sind vor allen Dingen kräftig, es sind Gelb, Orange, Pink und Rot, auch Gold gehört dazu.
    • Ihre Gäste sollten nicht auf eine bestimme Küche festgelegt sein, denn als Menü werden arabische Spezialitäten gereicht. Das Essen bestellen Sie am besten in einem türkischen, ägyptischen oder arabischen Restaurant. Eine Besonderheit des Menüs sind die vielfältigen Vorspeisen. Dazu gibt es die passenden Getränke oder auch trockenen Wein.
    • In den Pausen zwischen den Menügängen gibt es verschiedene Künstler zu bewundern. Zum Beispiel, Sie arrangieren eine Bauchtänzerin oder einen Fakir, der seine Schmerzunempfindlichkeit auf einem Nagelbrett vor der Hochzeitsgesellschaft demonstriert.
    • Auch die Gäste könnten die besondere Atmosphäre zu eigenen Vorführungen nutzen. Zum Beispiel, könnten sie der Reihe nach einzelne Episoden aus den Märchen „1001 Nacht“ vorlesen.
    • Zum Schluss werden die Gäste aus dem Zelt mit Böllerschüssen gelockt, damit sie, das zu Ehren der Brautleute stattfindende Feuerwerk bewundern können.

     

    Stil der Hochzeit

    „Leben und Feiern wie Gott in Frankreich“

  • Für das Dekorieren in einem französischen Stil eignen sich die Accessoires in den Nationalfarben Weiß, Rot und Blau. Mit diesen Farben können Sie viele stimmungsvolle Akzente setzen. Erreichen können Sie das mit Blumensträußen in diesen Farben und auch mit farbiger Tischwäsche und Servietten. In schöne Tonschalen können Sie zum Beispiel üppige Lavendelbüsche setzen, die einen typisch französischen Duft verbreiten.
  • Bei einer Hochzeitsfeier im französischen Stil steht vor allem das Menü im Vordergrund. Es ist ein Hochzeitsfest für Feinschmecker. Die Auswahl an französischen Speisen ist vielfältig und lässt sich perfekt zu einem exklusiven Menü zusammenstellen. Die Speisen können Sie in einem französischen Restaurant bestellen oder die Hochzeitsfeier in diesem Restaurant direkt veranstalten. Wenn Sie woanders feiern, dann können Sie durch einen Partyservice die Speisen anliefern lassen.
  • Auch die Hochzeitstorte, könnte auch im französischen Stil gemacht werden, indem sie aus vielen Cremegefüllten Gebäckbällchen turmförmig zusammengesetzt wird.
  • Typisch französisch wirken auch die gezuckerten Mandeln, die Sie den Gästen als Geschenk mitgeben könnten.
  • Die französische Musik bietet eine reichhaltige Auswahl an Schlagern und Chansons. Deswegen finden Sie mit Sicherheit etwas Passendes für Ihre Hochzeitsfeier. Sie könnten evtl. auch einen Sänger für eine Solo-Einlage engagieren.
  • Schoko – Hochzeit

    Wenn Sie selbst oder Ihre Verwandte und Freunde sehr gern Schokolade essen, können Sie Ihre Hochzeit im Schokostil gestalten. Die Ersten, die Kakao anbauten, waren die Azteken und Maya. Nach Europa wurde Kakao erst im 16. Jahrhundert gebracht, zunächst nach Spanien. Aber Schokolade konnte sich nur die Aristokratie leisten.

    • Heute kann sich jeder so viel Schokolade leisten, wie man möchte. Auch eine Hochzeit kann man mit viel Schokolade gestalten. Schokolade fördert solche emotionale Gefühle wie Freude und Genuss. Sie können gleich mit der Einladung anfangen. Versenden Sie Ihre Einladung auf einer Tafel Schokolade oder legen Sie Ihrer Einladung eine Tafel mit dazu.
    • Bei der Dekorierung können Sie mit Pralinen arbeiten. Auch weiße und braune Bänder können Sie verwenden.
    • Als Höhepunkt Ihrer Dekoration stellen Sie einen Schokoladenbrunnen auf. Aber diese Idee eignet sich nur an den kalten Wintertagen, im Sommer kann die Schokolade leicht und schnell zerrinnen.

    Champagner – Hochzeit

    Für eine Hochzeit im Champagner – Stil eignen sich Farben: Weiß, Creme und Gold. Die Tische können Sie mit Blattgold dekorieren. Decken Sie den Tisch mit einer zarten goldfarbenen Tischdecke. Dazu passen cremefarbene Servietten und Geschirr mit goldenen Rändern.

    • Stellen Sie auf die Tische goldfarbene Kerzenständer mit cremefarbenen oder weißen Kerzen auf.
    • Zu diesem Hochzeitsstil passt Buchsbaum. Sie können den Buchsbaum zum Kranz wickeln und den Kranz mit weißen Bändern schmücken.
    • Einer französischen Überlieferung nach, verheißt der Buchsbaum Glück. Wenn man einen Zweig dieser Pflanze vom Grab der Liebenden Heloise und Abaelard in Paris pflückt, wird man dieser Überlieferung nach innerhalb des folgenden Jahres heiraten.

    Eine ökologische Hochzeit

    Dieser Stil ist zu uns von der Westküste der USA gekommen. Bei der Gestaltung einer ökologischen Hochzeit wird ausschließlich mit wiederverwertbaren Materialien gearbeitet. Nehmen Sie für das Dekorieren Stoffe aus Baumwolle, Leinen und Hanf. Stellen Sie auf die Tische Teller aus Zuckerrohr. Weitere Zutaten einer grünen Hochzeit sind organische Weine, die Sie Ihren Gästen anbieten. All das ist ökologisch abbaubar und kommt aus entsprechenden Läden.

    • Die Einladungskarten können Sie auf Papier drucken, das aus 100 % Altpapier hergestellt ist.
    • Auch Ihre Eheringe sollten aus wieder verwertbarem Weißgold bestehen.
    • Passend zu dieser Hochzeit ist die kalifornische Küche. Diese Küche ist leicht und legt Wert auf frische Zutaten wie Meeresfrüchte, Fisch, frisches Obst und Gemüse. 

    Hochzeit im Neo-Barock

    Wichtigste Elemente bei einer Hochzeitsfeier im Neo-Barock-Stil sind verspielte Ornamente, Kronleuchter und Kandelaber. Verwenden Sie schwere Stoffe in dunklen, kräftigen Farben, die mit creme– und goldfarbenen Stoffen kombiniert werden. Eine Hochzeit in diesem Stil verspricht Ihnen Pracht und Prunk.

    Das könnte auch interessant sein

    Klassisches Outfit für Kirche und Standesamt

    In hellen Seidenanzug auf die Hochzeitsfeier
    Ein dunkler Anzug ist der klassische Anzug für die kirchliche und standesamtliche TrauungDieser ist noch nie aus der Mode gekommen und kommt mit großer Wahrscheinlichkeit auch nie aus der Mode.Mit…

    Bräuche und Sitten, die mit dem Brautschuh zusammenhängen

    Die Brautschuhe
    In verschiedenen Regionen unserer Erde gilt Getreide als Fruchtbarkeitssymbol.Deswegen wird das heimkehrende Brautpaar mit Getreide beworfen und überschüttet. Auch deshalb legt sich das Brautpaar…

    Rubinhochzeit

    Das 40. Hochzeitsjubiläum heißt Rubinhochzeit
    Das 40. Hochzeitsjubiläum heißt RubinhochzeitDer Name des Steins ist vom lateinischen "rubeus" abgeleitet, was "rot" bedeutet. Der vierzigste Hochzeitstag wird nicht so groß gefeiert, wie die…

    Hochzeitsbräuche und Sitten, direkt nach der standesamtlichen und kirchlichen Trauungszeremonie

    Der Bräutigam trug die Braut über die Schwelle, damit sie nicht stolperte, da es als böses Omen galt
    Nach alten Traditionen...war ein reicher Kindersegen ein besonderes Glück für das Brautpaar, ein Glück, das unterstützt werden musste.So entstand der Brauch, dass Freunde und Verwandten die Blumen,…

    Hochzeitsreise in Dschungellandschaft mit palmengesäumten Karibikstränden

    Tauchen Sie ein in die Unterwasserwelt von St. Lucia
    Romantische Kulisse für Ihre FlitterwochenSie sind auf der Suche nach einer romantischen Kulisse für Ihre Flitterwochen, können sich aber nicht entscheiden zwischen bergiger Dschungellandschaft, oder…

    Wenn Eisregen und Schneeglätte die Stimmung trüben

    Wenn Eisregen und Schneeglätte die Stimmung trüben
    Eine Hochzeit im WinterEine Hochzeit im Winter birgt nicht nur Vorteile, sondern auch zahlreiche Nachteile, über die sich jedes Brautpaar vorher im Klaren sein sollte.Diese liegen vor allem in den…

    Die Auswahl und Kauf der Eheringe

    Das Design des Ringes ist auch entscheidend
    Es gibt Eheringe aus verschiedenen Materialien, Gold, Weißgold, Platin, Silber usw.Dazu gibt es Ringe mit funkelnden Edelsteinen und glänzenden Perlen. Das Design des Ringes ist auch entscheidend: es…

    Schon lange vor der Hochzeit sollten Sie mit Ihrem persönlichen Schönheitsprogramm beginnen.

    Schönheitsprogramm
    Welcher Stil passt am besten zu Ihnen?Wenn Sie sich nicht sicher sind, welcher Stil am besten zu Ihnen passt, lassen sich von einem Fachmann beraten.So können Sie herausfinden, welche Farben mit dem…

    Blumendekoration der Hochzeitslocation

    Blumendekoration
    Ein wichtiges Gestaltungsmittel für das festliche Dekorieren der Hochzeitslocation sind Blumen.Die gesamte Blumendekoration der Veranstaltungsräume sollten Sie mit dem Floristen besprechen. Der Stil…

    Nickelhochzeit

    Nickelhochzeit - 12,5 Jahre
    In einem halben Jahr nach der Petersilienhochzeit wird die "Nickelhochzeit" gefeiert.An diesem Tag haben die Eheleute die Hälfte der Zeit bis zur Silberhochzeit geschafft.Man spricht deshalb von…

    Exotische Ziele im Ausland

    Kreuzfahrt in exotischen Gewässern
    Wenn es Ihr Budget erlaubt, gönnen Sie sich eine Traumreise in ein exotisches Land.Beispielsweise können Sie einen Nationalpark in Afrika besuchen oder eine Rundreise durch Kalifornien buchen. Es…

    Wie sich die Hochzeitsmode des Bräutigams mit der Zeit entwickelte und wie Sie den Hochzeitsanzug pflegen und aufbewahren

    Mode und Pflege
    Die Wandlung des Hochzeitsgewands vom BräutigamBis zum Ende des 18. Jahrhunderts war der Hochzeitsanzug des Bräutigams ein Beweis für die Tüchtigkeit seiner Braut.Das Hochzeitshemd des Bräutigams war…

    Was versteht man heute unter Mitgift und Aussteuer

    Start in das gemeinsame Eheleben
    Start in das gemeinsame EhelebenBei dem Tragen der Hochzeitskosten und für den Start in das gemeinsame Eheleben spielen heute auch die Mitgift und die Aussteuer eine Rolle. Wie Sie Ihnen zur Hilfe…

    Zeit zwischen Verlobung und Hochzeit

    Verlobungszeit
    Früher diente die Zeit zwischen Verlobung und Hochzeit dazu, die Familien besser kennen zu lernen.In dieser Zeit begann ein Besuchwechsel der Familien und die Braut vollendete in dieser Zeit…

    Das Geschehen nach der Hochzeitsfeier in den früheren Zeiten

    Das Geschehen nach der Hochzeitsfeier in den früheren Zeiten - Flitterwochen
    Schon im 15. und 16. Jahrhunderten waren Flitterwochen üblich.Unter Flitterwochen verstand man damals Folgendes: einerseits war es die Flitterwoche, weil die jungen verheirateten Frauen in der ersten…

    Ein Leihkoch/in als Variante des Partyservices

    Ein Leihkoch
    Eine bessere Variante als Partyservice -  Sie bestellen sich ein/e Leihkoch/in.Diese Person kommt zu Ihnen nach Hause und leistet Ihnen eine große Hilfe. Er/Sie übernimmt das komplette Festmahl…

    Zwanglose, gesellige und ungezwungene Hochzeit gestalten

    Zwanglose Hochzeit
    Im sommerlichen Garten mit TerrasseWenn Sie vorhaben, einen kleinen Hochzeitsempfang zu veranstalten, ist es sinnvoll, dass Sie mit Ihren Gästen die Hochzeit in einer zwanglosen Umgebung feiern, dann…

    Bräuche und Sitten

    Präsente für die Gäste - Mandelsäckchen
    Ein kleines Geschenk für die HochzeitsgästeEs ist eine alte Tradition, den Gästen einer grossen Hochzeitsfeier ein kleines Geschenk, als Erinnerung und gleichzeitig als Dankeschön für die Teilnahme…

    Flitterwochen für Romantiker und Kunstliebhaber

    Florenz - Die Wiege der Renaissance
    Für Romantiker und Kunstliebhaber unter den Hochzeitspaaren könnte Florenz in Italien das ideale Ziel für die Hochzeitsreise sein.Florenz ist größte Stadt in der Toskana und die Wiege der Renaissance…

    Einige Tipps für die Schönheit der Braut

    Schönheitstipps
    Sicherlich möchten Sie, dass Sie strahlend und schön bei Ihren Gästen in Erinnerung bleiben.Wenn Sie nicht besonders geübt in der Kunst des Schminkens sind, können Sie eine Kosmetikerin besuchen, um…