Partyservice

Partyservice für die Hochzeitsfeier

Sie können viel stressfreier feiern, wenn Sie die Arbeit ganz oder zumindest teilweise einem Partyservice übertragen

Bevor Sie einem Partyservice den Auftrag erteilen, überzeugen Sie sich persönlich von der Qualität seiner Leistungen.

Holen Sie 2-3 oder möglicherweise auch mehrere Angebote ein, verlangen Sie Kostproben und vergleichen Sie die Preise und die angebotenen Leistungen. Sie können einen Partyservice einsetzen, wenn Ihre Hochzeit zu Hause stattfindet oder wenn Sie eine Hochzeitslocation gemietet haben, in der Sie die Bewirtung selbst übernehmen.

  • Wo finden Sie Angebote für den Partyservice. Sie können zahlreiche Unternehmen, die ihre Dienste anbieten, sowohl im Internet als auch im Branchenregister finden. Da gibt es Spezialisten, die sich voll und ganz auf das Fachgebiet konzentrieren. Auch viele Kaufhäuser, Fleischereien, Feinkostgeschäfte und Restaurants haben einen Partyservice im Programm. Hier sind die Leistungen oft preiswerter, als bei Spezialfirmen. Es gibt oft wesentliche Preisunterschiede bei fast gleichen Leistungsangeboten. Deswegen sollten Sie, wie gerade erwähnt ist, mehrere Angebote einholen.
  • Ein Vertrag mit dem Partyservice. Nachdem Sie sich für einen Partyservice entschieden haben, sollten Sie mit ihm einen Vertrag abschließen.

- In dem Vertrag müssen zuerst die Namen vom Brautpaar und dem Partyservice, die Adressen und Telefonnummer von beiden stehen.- Was der Partyservice anbietet (zum Beispiel, er organisiert die Bewirtung und kocht für die Hochzeitsgesellschaft).- Datum der Hochzeitsfeier.- Ort der Hochzeitsfeier.- Die vorläufige Anzahl der Gäste.- Die Arbeitszeit am Tag der Feier ( z. B. von 6:00 bis 24:00 Uhr).- Welche Leistungen im Preis enthalten sind (z. B. 17 x Salate, 6 x kalte Vorspeisen, 2 x Suppe, 9 x Hauptgerichte usw.)- Was vom Kunden zu besorgen ist. (z. B. Kaffe, Tee, Hochzeitstorte, Brot und Früchte)- Die genaue Aufzählung des Menüvorschlags und Alternativen dafür.- Zahlungsbedingungen:            Was für eine Person  berechnet wird.            Zum welchen Datum die erste Anzahlung folgen soll.            Für den Einkauf der Lebensmittel sollte der Kunde einen Betrag in Höhe von 60 % von der Gesamtsumme spätestens eine Woche vor der Hochzeit zahlen.            Den Restbetrag in Höhe 40 % der Gesamtsumme soll der Kunde am Hochzeitstag bis spätestens 23:00 Uhr bezahlen.- Unterschriften der Beteiligen.

 

Aufbau des Büffets neben der Küche

In einem gesonderten Merkblatt wird aufgezählt, was der Kunde für eine reibungslose Durchführung des Festes vorbereiten.

- Es ist zum Beispiel ein Aufbau des Büffets neben der Küche. Unter diesem Punkt wird empfohlen, welche Größe das Büffet haben sollte; wo die flachen Teller stehen müssen; wie viel Servietten man vorbereiten muss usw.- Als weiteres wird empfohlen, dass im Nebenraum Tische für die Kuchen und die kalten Platten aufgestellt werden sollten.- Für die Bar muss der Kunde beispielsweise 4 -5 Korkenzieher und ca. 100 Biergläser, Wasserkocher und Kaffeemaschine vorbereiten.- Für den Sektempfang werden von dem Kunden einige Flaschen Sekt und Saft, und ca. 15 Gläser bereitgestellt.- Für die Hochzeitstorte soll der Kunde einen Wagen oder einen Tisch mit Dekoration vorbereiten. Der Kunde muss Kaffee, Tee, Kaffeesahne, Zucker und Kuchen selbst besorgen.- Für die Blumen muss der Kunde Vasen und Plastikeimer vorbereiten.- Der Kunde muss das Brot und Obst in bestimmten Mengen (abhängig von der Gästezahl) selbst besorgen.

Ein guter Partyservice bietet Ihnen Speisen in verschiedenen Preislagen an

  • Am häufigsten ist es ein Mix für ein warm-kaltes Büfett.

- Warme Suppe.- Kalte Platten mit Wurst, Schinken, Fisch, Käse und Ei.- Warme Speisen, wie zum Beispiel verschiedene Braten, Schweinehaxen, Gemüse, gefüllte Omeletts.- Beilagen wie Kartoffeln, Spätzle oder Knödel.- Frisches Gemüse und Salate.- Verschiedene Brotsorten.- Desserts.- Frisches Obst.

  • Falls Sie eine Themen- bzw. Mottohochzeit feiern möchten, müssen Sie sich auch nach Ländern und anderen Spezialitäten erkundigen, die dem Thema Ihrer Hochzeit entsprechen. Sprechen Sie mit dem Partyservice außerdem ab, ob er außer den Speisen auch noch Geschirr, Besteck, Gläser oder auch Tische, Stühle und Personal zur Verfügung stellt. So bekommen Sie ein komplettes Essen geliefert und können mit genau festgelegten Beträgen kalkulieren.
  • Falls Ihr Budget zu knapp ist, könnten Sie eine andere Variante wählen: lassen Sie die zeitaufwendige Speisen von Partyservice vorbereiten und liefern, und andere, für die Sie weniger Zeit brauchen, wie zum Beispiel Käse- und Wurstplatten, einen kalten Braten und den Obstkorb, von Verwandten und Freunden vorbereiten. Eine dritte Variante wäre, wenn Sie die Getränke selbst besorgen. In diesem Fall wird die Hochzeitsfeier auch preiswerter für Sie.
  • Die Anzahl der Gerichte für ein Büfett richtet sich sowohl nach der Gästezahl als auch nach Ihrem Budget.

  • Als problematisch erweist sich oft die Bestimmung der Menge. Besprechen Sie mit dem Partyservice, mit welchen Mengen pro Person im Allgemeinen gerechnet wird. Diese Leute haben schließlich eine große Erfahrung. Selbst können Sie sich ganz leicht verschätzen, und es bleibt oft immer vie zu viel übrig. Andererseits ist es immer noch besser, als wenn die Gäste mit hungrigen Augen vor leeren Platten stehen. Oder es kann noch schlimmer sein - keiner traut sich zuzugreifen, weil alles genau abgezählt aussieht. Deswegen ist es besser, wenn Sie ein bis zwei Portionen mehr bestellen. Ihnen könnte eine einfache Rechnung hilfreich sein: Zählen Sie das Gewicht der geplanten Speisen zusammen, und dividieren Sie es durch die Zahl der Gäste. In diesem Fall, wenn pro Person mehr als ein Kilo rauskommt, sollten Sie reduzieren.

Das könnte auch interessant sein

Zu zweit nach Bergen in Norwegen

Flitterwochen zwischen den Fjorden
Ein wunderschönes Ziel für Ihre Hochzeitsreise ist Norwegen.Die Stadt Bergen mit ihrem Kreuzfahrthafen nennt man das Tor zu den Fjorden Norwegens. Die alte Stadt Bergen ist um ihren bunten Hafen,…

Gestaltung der Hochzeit im modernen Stil

Moderner Stil
Moderne AtmosphäreWenn Sie für Ihr Hochzeitsfest einen modernen Stil auswählen, können Sie die moderne Atmosphäre mit klaren Formen und viel Glas schaffen.Sie können auch eine Gestaltung in Weiß…

Übernachtungsmöglichkeiten bei Hochzeitsgästen

Übernachtung im Hotel nach der Hochzeit
Liebes Brautpaar!Wenn Sie zu Ihrer Hochzeit auswärtige Gäste erwarten, müssen Sie sich rechtzeitig um die Übernachtungsmöglichkeiten für sie kümmern.Selbstverständlich möchten Sie, dass sich Ihre…

Das Menü sollte selbstverständlich allen Gästen schmecken.

Hochzeitsmahl
Ihren Gästen zum Essen und Trinken am Hochzeitstag anbietenBevor Sie sich entscheiden, was Sie Ihren Gästen zum Essen und Trinken am Hochzeitstag anbieten, müssen Sie zuerst einige Vorüberlegungen…

Erleben Sie Rundreise durch die fünf Nationalparks von Utah

Fantastische Sonnenuntergänge vor roten Felsformationen im Nationalpark des Staates Utah
Seine Hochzeitsreise in Utah zu verbringen ist das, wovon Outdoor-Fans träumen.Großartige Berggipfel mit tiefen Schluchten, Sandsteinkuppeln und die Weite der Wüste – die Möglichkeiten ein Abenteuer…

Wie Sie das Hochzeitsmahl in einem Lokal gestalten können

Wie Sie das Hochzeitsmahl in einem Lokal gestalten können
Einige Vorbereitungen treffenWenn Ihre Hochzeitsfeier in einer Lokalität - Restaurant, Café, Gasthof oder Hotel stattfinden soll, müssen Sie einige Vorbereitungen treffen.Möchten Sie die Hochzeit in…

Was sollten Sie beim Vertragsabschluss beachten

Was sollen Sie beim Abschließen eines Vertrages beachten
Bevor Sie einen Vertrag abschließen, müssen Sie persönlich das Auto oder die Kutsche anschauen.Beim Vertragsabschluss müssen Sie folgende Punkte beachten: 

Die Standesamtliche Trauung

standesamtliche Trauung
Die obligatorische Zivilehe wurde in Deutschland 1875 eingeführtSeit 1. Januar 2009 ist es erlaubt, kirchlich zu heiraten, ohne zuvor beim Standesamt eine zivilrechtliche Ehe geschlossen zu haben.…

Romantische Hochzeitsreise im Rentierschlitten

Flitterwochen rustikal und nah an der Natur in Finnland
Finnland ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wertWer seine Flitterwochen rustikal und nah an der Natur verbringen möchte, für den ist Finnland im Hohen Norden zu jeder Jahreszeit eine Reise wert.Die…

Heiraten in Dänemark

Romantisch heiraten in Dänemark
Ein paar Tage in DänemarkWenn Sie kurzfristig heiraten möchten, ist das innerhalb weniger Tage in Dänemark möglich. 

Canopy-Tour im Regenwald

Abenteuer und Romantik in Costa Rica  - Canopy-Tour im Regenwald
Tropische Umgebung mit Stränden und kristallklarem WasserFür Brautpaare, die für ihre Flitterwochen auf der Suche sind nach einer tropischen Umgebung mit Stränden, kristallklarem Wasser und…

Tischordnung bei einer kleinen Hochzeit

Tischordnung bei einer kleinen Hochzeit
Für eine kleine HochzeitWenn Sie vorhaben, eine kleine Hochzeit zu feiern, genügt es, wenn Sie eine runde, ovale oder längliche Tischordnung wählen. 

Lassen Sie Ihre Hochzeit mit Fotos verewigen

Hochzeitsfotos
Dass der Hochzeitstag in Bild verewigt wird, versteht sich von selbst.Selbstverständlich, im Zeitalter moderner Technik gehört das Video unbedingt zum Standort.Aber auch ohne Fotos geht es nicht.Die…

Einige Ratschläge, wann der Abend stattfinden kann

Zeitpunkt des Polterns
Eine Woche vor dem HochzeitsfestBei der Terminplanung denken Sie daran, dass der Polterabend mindestens eine Woche vor dem Hochzeitfest stattfinden sollte.Ideal wäre ein Samstag vor der Hochzeit. In…

Bräuche und Sitten, die mit dem Brautschuh zusammenhängen

Die Brautschuhe
In verschiedenen Regionen unserer Erde gilt Getreide als Fruchtbarkeitssymbol.Deswegen wird das heimkehrende Brautpaar mit Getreide beworfen und überschüttet. Auch deshalb legt sich das Brautpaar…

Feiern Sie die Nacht der Liebe in Schweden

Die schwedische Hauptstadt Stockholm ist geprägt durch den drittgrößten See Schwedens, dem Mälaren
Beeindruckende Land der ElcheWenn Sie Ihre Flitterwochen in einem nordeuropäischen Land verbringen wollen, entscheiden Sie sich für das beeindruckende Land der Elche, reisen Sie nach Schweden.…

Einige Ratschläge für den Kauf der Brautschuhe

Ratschläge beim Schuhkauf
Beim Kauf der Schuhe sollten Sie sich Zeit nehmen und beide Schuhe anprobieren.Kaufen Sie die Brautschuhe so früh wie möglich. Dann haben Sie genug Zeit, die Schuhe einzulaufen.Vergessen Sie nicht,…

Verbringen Sie Ihre Hochzeitsreise in der Stadt der Liebe

Besuchen Sie in den Flitterwochen das berühmte Museum Louvre
Was könnte wohl romantischer sein?Was könnte wohl romantischer sein, als seine Flitterwochen in der “Stadt der Liebe“ zu verbringen? Paris, die Hauptstadt von Frankreich, bietet eine unzählige Anzahl…

Sprüche und Zitate über die Liebe

Sprüche und Zitate über die Liebe
Liebe macht blind.Die Liebe besiegt alles.Liebe ist die Kraft, die verzeihen kann.Die Liebe hat zwei Töchter: die Güte und die Geduld.Liebe schwärmt auf allen Wegen, Treue wohnt für sich allein.…

Tischnummern, Tischkarten, Menükarten

Menükarten für Hochzeitstafel
Gestalten der Tisch- und MenükartenLiebe Brautleute! Während der Hochzeitsvorbereitungen müssen Sie sich auch für das Zusammenstellen der Sitzordnung, das Gestalten der Tisch- und Menükarten Zeit…