Hochzeitstorte dekorieren und verzieren

by vitas
Hochzeitstorte dekorieren und verzieren

Verzieren der Hochzeitstorte

Für das Verzieren der Hochzeitstorte können Sie Accessoires aus dem Kurzwarenhandel verwenden: Perlenborte, Organzablüten, feine Spitzen oder Stoffe.

Klassische Variante einer Hochzeitstorte

Die Hochzeitstorte könnte man mit zarten, rundlichen Sträußchen aus Hortensienblüten schmücken. Die duftigen, zarten Blüten passen sehr gut zu den Perlen aus Zuckerguss, die sich um die unteren Ränder der Tortenschichten möglicherweise ziehen. Auch Details in Gold und Silber sorgen für den Glamour. Eine dunkle Schokoladentorte zum Beispiel, könnten Sie mit kräftigen Farben aufhellen. Sie könnten Rot, Rosa oder Blau verwenden, ebenso schön sehen Creme, Orange, Gold und Silber aus.

Hochzeitstorte harmoniert mit dem Brautkleid

Hochzeitstorte harmoniert mit dem Brautkleid

Es ist schön, wenn die Hochzeitstorte mit dem Brautkleid harmoniert, zum Beispiel mit dem Stoff oder mit der Stickerei des Kleides. Genauso könnten die Perlen auf der Hochzeitstorte mit dem Zuckerguss, den Perlen auf dem Brautkleid nachgebildet werden.

Gemeinsames Anschneiden der Hochzeitstorte während der …

Statt Zuckerguss könnten Sie auch frische oder kandierte Früchte nehmen, auch überzuckerte Mandeln oder andere Köstlichkeiten können Sie wählen. Nicht alle Dekorationen müssen essbar sein, frische Blumen sehen beispielsweise sehr attraktiv aus, Sie müssen nur sicher sein, dass sie nicht mit Chemikalien bespritzt wurden.

TIPP:  Tisch für die Hochzeitstorte richtig platzieren

Das könnte auch interessant sein