Hochzeitsfeier zu Hause

Hochzeitsfeier zu Hause

Tipps, wie Sie Ihre Hochzeit schön zu Hause feiern

Auch wenn Sie eine große Hochzeit feiern möchten, können Sie die Feier dennoch zu Hause veranstalten.

Für eine Hochzeit daheim sprechen solche Argumente wie der günstige Preis, die vertraute Umgebung, und auch die individuelleren Gestaltungsmöglichkeiten. Wie gesagt, früher war es Sitte, dass die Hochzeit bei den Brauteltern gefeiert wurde. Heute kann man dort feiern, wo die Räumlichkeiten für eine Hochzeit am besten geeignet sind. Es könnte die Wohnung bzw. das Haus von den Braut- oder Bräutigameltern, Ihre gemeinsame Wohnung bzw. gemeinsames Haus sein. Es könnte genauso ein Partykeller bei Ihren Freunden oder Verwandten sein, wo Sie evtl. Ihre Hochzeit feiern könnten. Bevor Sie sich entscheiden, ob Sie die Hochzeit zu Hause feiern können, müssen Sie in aller Ruhe die nächste Frage überlegen:

  • Stellen Sie die Gästezahl fest.
  • Überlegen Sie, ob Sie die erwarteten Gäste in der Wohnung bzw. dem Haus unterbringen können.
  • Haben Sie genügend Sitzgelegenheiten zu Hause? Wenn nicht, müssen Sie sich darum kümmern. Erkundigen Sie sich bei Leihfirmen und bei Nachbarn, ob sie Ihnen Hilfe leisten können.
  • Wenn Sie einen Garten oder große Terrasse haben, müssen Sie sich um ein Zelt kümmern, damit Ihre Gäste auch bei schlechtem Wetter rausgehen können.
  • Sie müssen sich entscheiden, ob Sie selber möchten oder einen Partyservice dafür beauftragen.
  • Überlegen Sie, wie viele Helfer Sie für die Hochzeitsgestaltung brauchen und entscheiden Sie wer es sein könnte.
  • Überlegen Sie, ob Sie genügend Geschirr und Besteck zu Hause haben. Am besten ist es, wenn Sie das Geschirr und Besteck ausleihen – dann können Sie die Tische mit gleichem Geschirr bestücken.
  • Stellen Sie einen Speiseplan und eine Einkaufsliste auf.
  • Überlegen Sie wie Sie die Wohnung für den Hochzeitstag dekorieren möchten. Möchten Sie die Wohnung bzw. das Haus selbst dekorieren oder möchten Sie einen Floristen beauftragen?
  • Planen Sie das Unterhaltungsprogramm durch, künstlerische Einlagen, Spiele usw.
  • Machen Sie sich Gedanken, in welchem Zimmer Sie die Tanzfläche gestalten. Überlegen Sie auch, mit welcher Musik Sie Ihre Gäste amüsieren werden.

 

Feier zu Hause veranstalten

Abhängig von der Gästezahl und je nach Platzangebot

Es gibt 3 Varianten, wie Sie die Hochzeit feiern können: Sie können Ihren Gästen eine festlich gedeckte Tafel bieten, einen Empfang geben oder zu einem Buffet einladen.

Die Festtafel

Eine klassische Variante der Hochzeitsfeier ist der festlich gedeckte Tisch für das Hochzeitsessen. Auch für eine Hochzeit zu Hause ist diese Variante geeignet. Nutzen Sie folgende Möglichkeiten für die Speisenvorbereitung: bestellen Sie Essen in einem Restaurant, beauftragen Sie einen Partyservice, mieten Sie einen Leihkoch oder bitten Sie einige Freunde bzw. Verwandte mit genügend Erfahrung das Hochzeitsmahl anzurichten.

Außerdem brauchen Sie einige Helfer, die das Servieren und Warmhalten der Speisen übernehmen. Die Helfer werden auf jeden Fall gebraucht, egal für welche Variante der Speisenvorbereitung Sie sich entschieden haben. Kümmern Sie sich darum, dass die Hochzeitstafel schon am Vorabend der Hochzeit vollständig eingedeckt ist. Den Tisch könnten Sie mit einem feinen, weißen Tuch bedecken. Wählen Sie Geschirr und Gläser aus, die miteinander harmonieren. Auch Blumen und Kerzen sollten auf dem Tisch Platz finden. Zum Beispiel stellen Sie kleine Schalen mit Hibiskus, Pfingstrosen oder Orchideen auf. Wählen Sie für Ihre Hochzeitstafel zum Tischtuch passende Stoffservietten aus. Sie können sie kunstvoll falten und entweder auf den Platzteller oder links neben die Gabel legen. Wenn Sie die Servietten nicht falten möchten, können Sie Serviettenringe verwenden, die zu dem Geschirr passen.

Es ist üblich, dass das Hochzeitsmenü aus 8 Gängen besteht: kalte Vorspeise, Suppe, Zwischengericht, Hauptgang usw. Aber wenn Sie zu Hause feiern sind 3 bis 4 Gänge genug, weil ansonsten das Geschirr zu knapp wird. Es können beispielsweise Vorspeise, Hauptgericht, Suppe und Dessert sein. Bei der Weinauswahl müssen Sie auf eine Regel achten: leichte Weine trinkt man vor schweren, weiße Weine vor roten, und trockene vor lieblichen.

Der Empfang

Wenn zu einer Hochzeit mehr Gäste erwartet werden, als an einer Festtafel Platz ist, könnte man einen Empfang geben. Da es normalerweise im Stehen stattfindet, können Sie ziemlich viele Gäste unterbringen. Aber Sie sollten einige Sitzplätze bereithalten, weil es sicherlich auch ältere Gäste auf der Hochzeitsfeier gibt. Zu einem Empfang könnten Sie Ihre Gäste nach der standesamtlichen Zeremonie oder kirchlichen Tauung einladen. Auch nach der großen Hochzeitsfeier könnten Sie an einem Wochenende jenige Gäste zum Empfang einladen, die an der Hochzeitsfeier nicht teilgenommen haben. Der Empfang ist immer in der Zeit begrenzt, Sie sollten gleich auf der Einladungskarte drauf hinweisen. Sie schreiben beispielsweise den nächsten Satz auf: „Wir heiraten und laden euch zu einem Empfang am ... von ... bis ... Uhr ein.“Zum Essen könnten Sie leckere Häppchen auf hübsch dekorierten Platten anbieten. Als Getränke werden Bier, Sekt und alkoholfreie Getränke bereitgestellt.

Essen am Büffet

Für diese Feier ist es wichtig, dass Sie genügend Sitzplätze vorbereiten. Auch mehrere kleine Tische sollten Sie aufstellen, auf denen Teller und Gläser für die Gäste Platz finden. Die Atmosphäre ist ungezwungen, und die Gäste haben die Möglichkeit, immer wieder neue Gesprächspartner zu finden. Die Feier könnte der Brautvater mit einer kleinen Rede eröffnen und alle Gäste zum Essen am Buffet einladen. Bei einem Buffet ist auch sehr wichtig, wie Sie die Speisen präsentieren. Nehmen Sie dazu einen Tisch, den Sie mit Büchern in verschiedene Ebenen einteilen. Den gesamten Tisch bedecken Sie mit einer weißen Damasttischdecke. Stellen Sie schönes Porzellangeschirr für die Gäste bereit. Auch die Gläser sollten Sie nicht vergessen. Die festliche Atmosphäre können Sie mit einem hübschen Blumenstrauß und Kerzen in edlen Kerzenständern verstärken. Nach Belieben werden Vorspeisen, Suppen, Geflügel, Braten, Gemüse, Fisch, Salate, Beilagen, Käse, Dessert und Obst aufgetischt. Die Gäste können sich am Buffet nach eigenem Geschmack bedienen und sich sein eigenes Menü zusammenstellen. Die Gerichte könnten Sie von Ihren Freunden und Verwandten zubereiten lassen oder Sie beauftragen einen Partyservice und lassen die Speisen nach Hause liefern.

Das könnte auch interessant sein

Farben der Blumen für den Brautstrauß

Die Farben der Blumen für den Brautstrauß
Die klassische Farbe für die Hochzeitsblumen ist reines, elegantes Weiß.Es gibt nur wenige Lösungen, die eleganter aussehen als ein Strauß weißer Rosen oder Lilien.Zarte Pastellfarben wie Rosa wirken…

Spiele zum Abschluss der Hochzeitsfeier

Spiele zum Abschluss
Die Spiele, die zum Schluss einer Hochzeitsfeier stattfinden, erfüllen mehrere Funktionen.Einerseits wird für die schöne Feier ein angemessener Ausklang gewählt, andererseits - ganz bewusst ein…

Pflege des Ringes

Pflege des Ringes
Weil die Eheringe das ganze Leben lang Ihnen dienen sollen, müssen Sie diese sorgfältig pflegen.Nehmen Sie Ihren Ehering von dem Finger ab, wenn Sie eine Arbeit mit Wasser oder chemischen Mitteln…

Schleier, als die traditionelle Kopfbedeckung der Braut

Schleier der Braut
Nachdem Sie sich für das Brautkleid entschieden haben, kommen die notwendige Accessoires an die Reihe.Vor allem müssen Sie zu dem Brautkleid eine passende Kopfbedeckung auswählen.Die traditionelle…

So lernen sich die Gäste am besten kennen

Kennenlernspiele auf der Hochzeit
Kennenlernspiele am Anfang der FeierDamit sich die Gäste bei einer großen Hochzeitsfeier schneller kennenlernen, werden vom Spielleiter gleich am Anfang der Feier Kennenlernspiele organisiert.Durch…

Vergessen Sie nicht Fotos für die Gäste von ihrer Hochzeitsfeier zu geben

Fotos für die Gäste
Selbstverständlich möchten alle Gäste ein paar Fotos von der Hochzeitsfeier bekommen.Sie würden sich über einige Erinnerungsbilder vom Fest freuen. Sie können direkt zu den Danksagungskarten eine…

Einige Tipps für das Brautpaar

Einige Tipps für das Brautpaar
Zum Schluss möchten wir Ihnen noch einige Tipps geben:Wählen Sie für den ersten Hochzeitstanz Ihre Lieblingsmelodie bzw. LieblingsliedEs ist sehr wichtig, dass Sie sich während des Tanzens wohl…

Wo Sie die Angebote für die Unterhaltungskünstler finden können

Unterhaltungskünstler Tangotänzer
In der Regel ist es kein Problem, für die Hochzeit geeignete Künstler zu finden.Sie können Angebote in Anzeigenblättern und im Anzeigenteil Ihrer Tageszeitung finden, die meistens am Samstag…

Gestaltung der Hochzeit im modernen Stil

Moderner Stil
Moderne AtmosphäreWenn Sie für Ihr Hochzeitsfest einen modernen Stil auswählen, können Sie die moderne Atmosphäre mit klaren Formen und viel Glas schaffen.Sie können auch eine Gestaltung in Weiß…

Hochzeitsreise zu den Traumstränden der Karibik

 Kajakfahren auf Antigua
Träumen Sie von einem Flitterwochen in der Karibik?Beliebte Aktivitäten sind hier Kajakfahren, Windsurfen, Hochseefischen, Wandern, und die Teilnahme an Cricket-Matches. In mehreren Museen erfährt…

Edelstein in Ihrer Lieblingsfarbe

Eheringe mit Edelsteinen
Edelsteine aller Art eignen sich wunderbar dazu, einen Ehering zu zieren.Je nachdem, in welcher Jahreszeit Ihre Hochzeit stattfindet, könnten Sie für Ihren Ehering einen entsprechenden Edelstein…

Anregendes Motto der Kleidung und Dekoration für Ihr Polterabend

Anregendes Motto zum PolterabendSie können Ihrem Polterabend ein anregendes Motto geben, und schon ergeben sich die Details der Kleidung und der Dekoration wie von selbst. Die besten Ideen kommen von…

Wie die Unterhaltung mit dem Thema oder Motto der Hochzeit übereinstimmen kann

Wie die Unterhaltung mit dem Thema oder Motto der Hochzeit übereinstimmen kann
Wenn Sie Ihre Hochzeit unter ein Motto oder Thema stellen, müssen Sie solche Unterhaltungsshows auswählen, die diesen Themen und Mottos entsprechen.Wir schlagen unten einige Beispiele vor, die Ihnen…

Ein Leihkoch/in als Variante des Partyservices

Ein Leihkoch
Eine bessere Variante als Partyservice -  Sie bestellen sich ein/e Leihkoch/in.Diese Person kommt zu Ihnen nach Hause und leistet Ihnen eine große Hilfe. Er/Sie übernimmt das komplette Festmahl…

Verschiedene Varianten der Hochzeitsfrisuren

Varianten der Frisur für die Hochzeit
Absoluter Klassiker unter Hochzeitsfrisuren ist die HochsteckfrisurEin paar Strähnen schmeicheln Gesicht und Nacken und geben den Natural Look. Zu der Hochsteckfrisur wird ein passender Kopfschmuck…

Was üblicherweise auf die Tische kommt - Catering und Getränke für Polterabend

Catering zur Verlobung
Das Essen steht an diesem Abend nicht so sehr im Vordergrund, aber über ein kleines Buffet freut sich jeder.Es sollte möglichst wenig Arbeit machen, sich sehr leicht zubereiten lassen und die…

Die Blumen auf den Hochzeitstischen

Die Blumen auf den Hochzeitstischen
Ein wichtiger Bestandteil der Hochzeitstafel sind BlumenSehr wichtig ist, dass Sie den Blumenschmuck richtig dosieren. Auf keinen Fall sollte er unauffällig oder überflüssig sein. Bei der…

Nickelhochzeit

Nickelhochzeit - 12,5 Jahre
In einem halben Jahr nach der Petersilienhochzeit wird die "Nickelhochzeit" gefeiert.An diesem Tag haben die Eheleute die Hälfte der Zeit bis zur Silberhochzeit geschafft.Man spricht deshalb von…

Dekorieren mit Luftballons

Dekorieren mit Luftballons
Einen Festsaal können Sie neben Blumen, Stoffen und Kerzen auch mit Luftballons dekorieren.Diese Dekorationsart ist eine einfache, günstige und zugängliche Variante. Sie können heutzutage bei…

Tipps und Hinweise für die Redner

Tipps und Hinweise für die Redner
Denken Sie daran, dass 5 Minuten ausreichen, um eine gute, denkwürdige und vom Herzen kommende Rede zu halten.Prüfen Sie die Länge Ihrer Rede, indem Sie den Text zu Hause laut vorlesen und…