Hochzeitsaccessoires

Die Hochzeitsaccessoires für den Bräutigams

Die Hochzeitsaccessoires für den Bräutigams

Für den Bräutigam gibt es nur halb so viel Accessoire, als für die Braut

Aber trotzdem kann sich auch er mit sämtlichen Accessoires, die zu seinem Hochzeitsanzug passen, sehen lassen.

Die Accessoires bilden das berühmte Tüpfelchen bei dem Hochzeitsoutfit. Von dem Einstecktuch über die passende Krawatte bzw. Plastron oder Fliege bis zu Strümpfen, die zu der Hose farblich passen, sollte alles ein harmonisches Ganzes bilden.

  • Krawatte. Die Krawatte ist ein klassisches Accessoire, das nie aus der Mode kommt und mit dem Hochzeitsanzug sehr elegant aussieht. Die Krawatte gilt als korrekt gebunden, wenn ihre Spitze knapp oberhalb des Gürtels endet. Wenn Ihnen das aufwendige Knotenbinden zu kompliziert ist, gibt es Möglichkeiten, vorgebundene Modelle zu kaufen oder von den Verkäufern bzw. Verkäuferinnen binden zu lassen. Die Krawatte muss nicht nur zu dem Hochzeitsanzug passen, sondern auch mit der Weste und dem Einsecktuch farblich abgestimmt sein. Ohne dezente Krawatte sehen Hochzeitsanzug, Cut und Stresemann nicht komplett aus.
  • Eine Art der Krawatte ist ein Plastron. Plastron ist eine breite Krawatte mit dezentem Muster, die die Brust bedeckt. Der Plastron wird meistens zu einem Cut getragen. Der Plastron wird mit einer Stecknadel an das Hemd befestigt. Oft wird der Plastron mit einer großen Perle oder einer Glitzer-Brosche verziert.
  • Die Fliege. Die Fliege wird gerne als Gegenstück zur Krawatte gewählt. Zum Frack und zum Smoking ist sie sogar ein Muss- traditionell und immer noch angesagt.
  • Der Krawattenhalter bzw. -Spange. Die Krawattenspange ist ein Schmuckstück, die uns beweißt, wie geschmackvoll sich der Bräutigam kleiden kann. Auch eine Schmucknadel mit Perle gehört zu einer Krawatte und dem Plastron. Mit diesen Schmuckteilen werden die beide an dem Hemd befestigt.
  • Schmuck für den Bräutigam. Der auf die Hochzeitskleidung abgestimmter Schmuck gibt den besonderen Kick und ein perfektes Finnisch. Sie können auf der Hochzeit ein Hemd tragen, das mit Glitzersteinen oder Perlen bestickt ist und mit Strasssteinchen besetzten Kragen hat. auch die Gürtelschnallen und Manschettenknöpfe verleihen Ihnen Outfit ein festliches Aussehen.
  • Die Manschettenknöpfe müssen zu dem Hemd passen und mit Krawatte und Krawattenspange harmonieren. Manschettenknöpfe trägt man an Hemden mit doppelten Manschetten oder Manschetten ganz ohne Knöpfe. Auch zu der Uhr, die der Bräutigam am Hochzeitstag trägt, sollten die Manschettenknöpfe passen. Am besten sehen zu dem Hochzeitsoutfit ovale Manschettenknöpfe aus gelben gold aus. Wenn Sie Mut haben, können Sie zum Beispiel eine Glitzer-Brosche auf dem Plastron tragen. Auch eine schimmernde Krawatte wirkt mit sanften  Farben auf keinen Fall übertreiben.
Boutonniere als Blumenschmuck des Bräutigams

Sie können mit Accessoires die zum Beispiel Fliegen, Einstecktüchern und Schmuck fantasievolle Kreationen finden.

  • Gürtel. Der Gürtel ist auch ein Accessoire, das Ihr Aussehen noch festlicher macht. Selbstverständlich sollte es ein Designer - Gürtel sein, der farblich auf Ihre Schuhe abgestimmt ist. Falls Sie schwarze oder dunkelbraune Schuhe an dem Hochzeitstag tragen, sollte auch der Gürtel gleicher Farbe sein. Auch mit der Farbe Ihres Hochzeitsanzuges sollte der Gürtel harmonieren. Und wenn er noch mit einer schicken Schnalle versehen ist - so können Sie sich auf der Hochzeit sehen lassen!
  • Strümpfe. Nicht weniger wichtiger sind auch die Strümpfe bei dem Hochzeitsoutfit des Bräutigams. Sie sollen farblich auf die Hosen abgestimmt und von einer Qualität sein, die auch nach Stunden noch keine Falten schlägt. Ziehen Sie zu Ihrem Hochzeitsanzug unbedingt Kniestrümpfe an. Sonst wird ein Stück behaartes Bein sichtbar, was den perfekten Auftritt zerstören kann. Der Stresemann verlangt beispielsweise nach dunkelgrauen Socken, der Smoking - nach schwarzen. Auch zu dem Cut werden dunkelgraue Socken getragen. Zum Frack trägt man keine gewöhnliche Socken, sondern schwarze Seidenstrümpfe. Zu einem klassischen Hochzeitsanzug gehören ebenso schwarze Kniestrümpfe.
  • Das Einstecktuch. Das Einsecktüchlein muss farblich mit der Krawatte bzw. dem Plastron harmonieren. Gesteckt wird es in die linke Brusttasche des Sakkos. Sie können Einstecktuch in einem Hochzeitssalon als Fertiggefaltetes Modell erhalten. Das Tuch ist auf ein Stück Papier genäht, deswegen hat es eine feste Form. Ein Einsecktuch können Sie auch selbst kunstvoll zusammenfalten.
  • Die Uhr. Auch die Uhr sollten Sie am Hochzeitstag nicht vergessen. Sie brauchen nicht unbedingt eine neue Uhr zu kaufen. Nur wenn Sie eine sportliche Uhr im Alltag tragen - passt sie nicht zu dem Hochzeitsoutfit. Falls Sie eine klassische Uhr tragen, können Sie sich auch für den Hochzeitstag behalten Tauschen Sie nur den alten Uhrenarmband gegen einen neuen.
  • Die Boutonniere. Selbstverständlich sollte Sie Ihr Revers mit einem Blütenanstecker schmücken, der eine Blüte aus dem Braustrauß wiederholt. Dieser Brauch geht auf die mittelalterlichen Zeiten zurück, als der Ritter die Farben der Dame seines Herzens trug. Sie können über der Boutonniere in dem Abschnitt unseres Projektes "Blumenschmuck für Ihre Hochzeitsfeier" unter Rubrik "Boutonniere als Blumenschmuck des Bräutigams" lesen.

Das könnte auch interessant sein

Kindertisch auf einer Hochzeit

Kindertisch auf einer Hochzeit
Wenn mehrere Kinder auf der Hochzeitsfeier anwesend sind, können Sie für sie einen eigenen „Kindertisch“ aufstellen.Weil sich die Kinder ein wenig von den strengen Augen der Erwachsenen entziehen…

Anforderungen an den Brautstrauß am Hochzeitstag

Anforderungen an den Brautstrauß
Es gibt einige Anforderungen, die an den Brautstrauß gestellt werden.Er muss zu Ihrem Typ und zu Ihrem Hochzeitskleid passen.Ein schlanker, langer Strauß, der in der Armbeuge gehalten wird, passt…

Romantische Reise in die "Ewige Stadt"

Flitterwochen in Rom - Erkunden Sie das Kolosseum und die Ruinen des Forum
Eine perfekte Kulisse für Ihre Hochzeitsreise erwartet Sie, wenn Sie Ihre Flitterwochen in Rom verbringen.Die Hauptstadt Italiens ist ein Fest der Sinne für Kunstliebhaber, und Menschen, die an der…

Die Sitzordnung im Auto bzw. Kutsche

Vermeiden Sie als Bräutigam den Steuersitz
Kutsche oder ein Auto mietenEgal ob Sie für Ihren Hochzeitstag eine Kutsche oder ein Auto mieten, am Steuer sollte auf keinen Fall der Bräutigam sitzen. Wenn Sie keinen Fahrer haben, ist …

Was Sie innerhalb letzter Woche vor der Hochzeit für Ihr Wohlbefinden tun können.

Vor der Hochzeit
Damit Sie sich am Hochzeitstag fit und frisch fühlen, und wie eine Prinzessin aussehen, müssen Sie einiges für sich und Ihren Körper tun.Besonders wichtig ist es, dass Sie sich für sich selbst Zeit…

Hochzeitsreise jenseits des Massentourismus

Luxus-Flitterwochen auf den Seychellen
Sind Sie auf der Suche nach einem ruhigen abgelegenen Ort?Mit einer Hochzeitsreise auf die Seychellen haben Sie die richtige Entscheidung getroffen!Diese 115 abgelegenen Inseln im Indischen Ozean, in…

Ursprung und Bedeutung des Polterns

Tradition des Polterns
Das Poltern ist älter als die Hochzeit selbstSchon vor langen Zeit kamen die Menschen auf die Idee, dass man böse Geister von dem Brautpaar vertreiben kann, wenn man viel Lärm und Krach macht.Seinen…

Erleben Sie eine Traumreise in die Vereinigten Staaten

Hochzeitsreise nach New York zu den weltberühmten Niagarafällen
Hochzeitsreise nach New YorkOb Sie Ihren ersten Urlaub als Ehepaar ruhig und intim verbringen möchten, oder rasant und actionreich, eine Hochzeitsreise nach New York hat alle Vorraussetzungen für…

Klassische Version des Junggesellenabschiedes

Klassische Version des Junggesellenabschiedes
Wir schlagen Ihnen eine klassische Version des Junggesellenabschieds vor - eine Kneipentour.Bei diesem Junggesellenabschied zieht der künftige Ehemann mit seinen Freunden einen Abend lang von…

Denk- und Wortspiele

Denk- und Wortspiele
Auch diese Spiele kommen auf einer Hochzeitsfeier gut an.Nicht immer werden viele Gäste gleichzeitig zum Mitspielen eingeladen. Der Spielleiter sollte diejenigen zum Spielen animieren, die sich…

Exotische Flitterwochen auf Bali

Exotische Flitterwochen auf Bali
Bekannt als die “Insel der Götter“Mit atemberaubender Landschaft und endlosen Stränden ist die Insel Bali das romantische, idyllische Reiseziel welches sich Hochzeitspaare für ihre Flitterwochen…

Klassisches Outfit für Kirche und Standesamt

In hellen Seidenanzug auf die Hochzeitsfeier
Ein dunkler Anzug ist der klassische Anzug für die kirchliche und standesamtliche TrauungDieser ist noch nie aus der Mode gekommen und kommt mit großer Wahrscheinlichkeit auch nie aus der Mode.Mit…

Feuerwerk als Abschluss der Hochzeitsfeier

Feuerwerk als Abschluss der Hochzeitsfeier
Zum Abschluss der Feier könnten Sie mit einem Feuerwerk Ihre Gäste amüsieren.Das Feuerwerk hat eine lange Tradition. Überlieferungen nach legten die Chinesen schon im ersten Jahrhundert n. Chr.…

Die Ehrenplätze beim Hochzeitsessen

Ehrenplätze
Für alle andere Gäste wird eine alte Überlieferung gepflegt: wer näher sitzt, ist mehr wert.Am Tisch des Brautpaares sind die Ehrenplätze. Die Eltern von Braut und Bräutigam gehören neben ihre…

Gesetzlicher Güterstand. (Zugewinngemeinschaft)

Gütertrennung
Falls Sie keinen Ehevertrag abschließen, wird Ihnen vom Gesetzgeber ein Status vorgeschrieben, der Gesetzliche Güterstand (Zugewinngemeinschaft) heißt.Diesem Status entsprechend, behält im Falle…

Bedeutungen der Vorzeichen bei einer Hochzeit

Volksglauben, Vorzeichen und Omen
Viele Volksglauben, Omen und VorzeichenMit der Ehe und Heirat, Hochzeitsfeier und Trauungszeremonie hängen viele Volksglauben, Omen und Vorzeichen zusammen.Auch rund um das Brautkleid und die Braut…

Tropisches Klima und weiße Sandstrände in Afrika

Exotische Flitterwochen auf Sansibar
Sansibar – allein schon der Name ist exotisch und einladend.Diese ostafrikanische Insel ist umsäumt mit den weichsten von weißen Sandstränden, und atemberaubend türkisfarbenen Wasser mit…

Dekorationsmöglichkeiten für das Hochzeitsgefährt

Hochzeitsauto mit Blumenschmuck
Blumendekoration macht aus dem Fahrzeug ein HochzeitsautoAuch das Gefährt, mit dem Sie zum Standesamt und zur Kirche fahren, sollte mit Blumen geschmückt werden, denn erst diese Dekoration macht…

Die Aufgaben der Brautmutter vor und während der Hochzeitsfeier

Aufgaben der Brautmutter
Die Brautmutter hat viele AufgabenDie Brautmutter hat viele Aufgaben, sowohl in der Vorbereitungszeit, als auch während der Hochzeitsfeier zu erledigen. Sie steht Ihrer Tochter gerne zur Seite, hilft…

Wochenendreise als Vorschlag für Junggesellenabschied

Wochenendreise als Vorschlag für Junggesellenabschied
Die Trauzeugen könnten den Junggesellen auf eine kurze Wochenendreise entführen.Bestimmt wissen die Trauzeugen, wohin Sie schon lange fahren oder fliegen wollten. Da am Wochenende nur 2 Tage…