Die Tradition den Junggesellenabschied zu feiern

by Olga Witt
Die Tradition den Junggesellenabschied zu feiern

Die Tradition den Junggesellenabschied zu feiern hat ihre Wurzeln in Großbritannien.

Einer anderen Überlieferung nach, stammt ursprünglich der Junggesellenabschied aus den USA. Diese Tradition hat sich auch bei uns in Deutschland fest eingebürgert.

Wochenendreise als Vorschlag für Junggesellenabschied

Früher war der Junggesellenabschied ein unbedingter Bestandteil jeder Hochzeit. Heute ist dieser Brauch etwas aus der Mode gekommen. Auf dem Land wird er noch häufiger gepflegt als in der Stadt.

Lange Zeit war der Junggesellenabschied nur eine Sache des Mannes, während er heute auch bei Frauen gefeiert wird. Natürlich feiert jeder für sich! Mit dem Junggesellenabschied nehmen die jungen Leute im Kreis der Freunde Abschied vom freien Junggesellenleben.

Junggesellenabschied ein unbedingter Bestandteil jeder Hochzeit

Früher fand der Ereignis meistens am Abend vor der Hochzeit statt, und oft war der Bräutigam am nächsten Tag bei der Trauung noch ziemlich betrunken. Um so einen negativen Start in das Eheleben zu vermeiden, legen Sie den Junggesellenabschiede lieber einige Tage vor die Hochzeit.

Noch besser ist es, wenn Sie ihn an einem Samstag paar Wochen vor der Hochzeit freiern. Frauen können natürlich auf ihre Art und Weise feiern  und eine Nacht mit Ihren Freundinnen durchmachen.

In aller Ausgelassenheit feiern

Ob es die Braut oder der Bräutigam sind, die den Junggesellenabschied feiern, in jedem Fall versuchen die Freunde die junge Leute zu einem unbekannten Ort anzulocken, wo sie alle zusammen in aller Ausgelassenheit feiern können. 

Was wird der Braut zum Junggesellenabschied geschenkt

Es muss nicht unbedingt eine Diskothek oder Kneipe sein, oder ein typischer Besuch in einem Stripteaselokal. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, wenn Sie sich ein wenig Mühe geben, könnten Sie aus dem Junggesellenabschied etwas Besonderes machen, ein ganz unvergessliches Ereignis!

Selbstverständlich hängt die Gestaltung des Junggesellenabschieds von dem Budget ab.

Nicht jeder kann sich vor der Hochzeit noch große Ausgaben für ein Wochenende leisten. Aber mit Hilfe der Freunden könnten Ihre Ideen in die Tat umgesetzt werden.

Junggesellenabschied etwas Besonderes

Mit dem Junggesellenabschied haben Trauzeugen die Möglichkeit Ihnen einen unvergesslichen Tag, mit viel Liebe zum Detail, zu veranstalten.

Hochzeitsbräuche in der Vorbereitungszeit der Hochzeitsfeier

Bei der Suche nach Vorschlägen könnten sich die Trauzeugen in Ihre Situation versetzen. Was würden Sie sich selbst wünschen, wenn sie in Ihrer Lage wären?

Sehr wichtig ist, dass ein Junggesellenabschied allen Beteiligten Spaß macht und in erster Linie – der Braut und dem Bräutigam.

Die beiden müssen diese Spielchen mögen und auf keinen Fall sich überfordert fühlen. Im Weiteren zeigen wir Ihnen einige Möglichkeiten und Ideen für die Abschiedsparty, sowohl für Frauen, als auch für die Männer.

Das könnte auch interessant sein