Brautpaarspiele

Brautpaarspiele

Spiele für das Brautpaar

Selbstverständlich sollten auf einer Hochzeit auch die Spiele für die wichtigsten Personen der Hochzeitsfeier - die Brautleute - nicht fehlen.

Einige Spiele stellen das Brautpaar in den Mittelpunkt, bei den anderen wird auf scherzhafter Weise getestet, ob die Braut und der Bräutigam zueinander passen. Sehr wichtig ist es, dass die Brautleute an den Spielen Spaß haben.

“Wettstreit mit Nadel und Faden”  Die Braut muss schwarzes, der Bräutigam weißes Garn einfädeln. Wer schafft es schneller? Benötigt werden dazu, zwei Nähnadeln, schwarzes und weißes Nähgarn.

“Ehetauglichkeitstest”  Die Braut und der Bräutigam sitzen mit den Rücken zueinander auf zwei Stühlen. Der Bräutigam bekommt eine Bierflasche in die Hand gedrückt. Die Braut - ein Nudelholz.

Die Gäste stellen dem Brautpaar Fragen, die von den Brauleuten beantwortet werden müssen. Der jenige von dem Paar, der sich für die Aufgabe verantwortlich fühlt, hält sein Utensil hoch. Der Bräutigam - seine Flasche, die Braut - das Nudelholz.

Weil das Paar nicht sieht, was der andere jeweils antwortet, kommt es zur Belustigung der Hochzeitsgäste öfter dazu, dass beide Brautleute ihre Utensilien hochhalten. Nach einer im Vorfeld festgelegten Anzahl der übereinstimmenden Antworten ist der Test bestanden. Folgende Fragen könnten dem Paar gestellt werden:

Wer geht einkaufen? Wer kann besser Auto fahren? Wer leert den Mülleimer aus? Wer telefoniert länger? Wer muss staubsaugen? Wer macht sonntags das Frühstück? Wer ist für die Finanzen zuständig?  er gibt bei einem Streit zuerst nach?  Wer wechselt dem Baby die Pampers? Wer bringt das Kind in den Kindergarten? Wer verdient mehr Geld?

 

Zeig mir deine Beine und ich sage, wer du bist

“Zeig mir deine Beine und ich sage, wer du bist”  Dem Bräutigam werden die Augen verbunden. Vor ihm sitzen die Braut und zwei weitere Damen. Der Bräutigam muss die Waden der Damen abtasten und die Waden seiner Braut erkennen. Das gleiche Spiel kann man mit der Braut und zwei Herren durchführen. Die Herren müssen die Hosen hochkrempeln und die Braut betastet ihre Waden. Erkennt die Braut die Waden des Bräutigams - gibt es selbstverständlich ein Küsschen!

“Wie soll das Baby heißen?”  Der Bräutigam muss möglichst viele Mädchenvornamen nennen, die Braut möglichst viele männliche Vornamen. Schwieriger wird es, wenn die Brautleute einen Anfangsbuchstaben vorgegeben bekommen.

“Das Baby braucht die Flasche”  Für jede Teilnehmerin benötigt man ein Lätzchen und eine Babyflasche mit Sauger, die halb gefüllt mit Bier oder Milch mit Cognac sein muss. Die Braut und Damen zeigen, wie man einem Baby die Flasche gibt. Auf ein Zeichen nehmen die Damen ihre Partner auf den Schoß, binden ihnen Lätzchen um, stecken ihnen die Sauger in den Mund und lassen sie trinken. Sieger ist das Paar bei dem die Flasche am schnellsten leer wird.

“Kartoffelschälen” Der Bräutigam und zwei weitere Herren schälen um die Wette. Es geht um die Schnelligkeit, aber auch um die Qualität des Schälens. Schiedsrichter sind dir Mütter von Braut und Bräutigam.

“Ein Löffel für” 

Der Spielleiter legt dem Bräutigam ein großes, weites Hemd um, mit der Knopfleiste nach hinten. Damit soll verhindert werden, dass die Hochzeitskleidung nicht verschmutzt wird. Die Hände des Bräutigams werden hinter dem Rücken zusammen gebunden, deshalb kann er der Braut keine Hilfe leisten. Die Braut wird hinter dem Bräutigam gestellt und steckt die Hände in die Ärmel.

In die linke Hand bekommt die Braut einen Teller mit Pudding oder Brei, in die rechte Hand einen Löffel. Nun füttert sie den Bräutigam, ohne zu sehen, wo sich genau der Mund des Bräutigams befindet. Für das Spiel benötigt man ein oder zwei Stühle, ein großes Hemd oder Bettlaken zum Abdecken der Beine des Bräutigams, ein Band zum Binden der Arme, eine Schüssel bzw. Teller mit Brei oder Pudding und ein Löffel.

Einige Tipps für das Spiel:

  • Der Braut könnten die Augen auch mit einem Tuch verbunden werden, um die Aufgabe zu erschweren
  • Es könnte auch eine Pappwand mit angebrachten Ärmeln der Braut die Sicht versperren
  • Das Spiel soll nicht unendlich dauern
  • Die Braut darf wirklich nicht sehen, wohin sie den Löffel führt
  • Die verabreichten Speisen sollten dem Bräutigam gut schmecken

Das könnte auch interessant sein

Gestaltung der Hochzeit im modernen Stil

Moderner Stil
Moderne AtmosphäreWenn Sie für Ihr Hochzeitsfest einen modernen Stil auswählen, können Sie die moderne Atmosphäre mit klaren Formen und viel Glas schaffen.Sie können auch eine Gestaltung in Weiß…

Welche Bedeutung die Hochzeitstorte für eine gelungene Hochzeitsfeier hat

Welche Bedeutung die Hochzeitstorte hat
Früher wurden zu Hochzeiten keine Torten mit Sahne und Buttercreme gebacken, statt dessen gab es damals einfache Kuchen, wie zum Beispiel Lebkuchen.Bei den alten Römern war es ein einfacher…

Königsstädte, Oasen und die Sanddünen der Sahara

Das höchste religiöse Bauwerk der Welt, die Hassan-II.-Moschee in Marokko
Das "Land der Kasbahs und Oasen“ nennt man das orientalische Marokko im im Nordwesten von Afrika.Die größten Städt sind die Hauptstadt Rabat und das berühmte Casablanca. Hier findet man auch einen…

Spiele zum Abschluss der Hochzeitsfeier

Spiele zum Abschluss
Die Spiele, die zum Schluss einer Hochzeitsfeier stattfinden, erfüllen mehrere Funktionen.Einerseits wird für die schöne Feier ein angemessener Ausklang gewählt, andererseits - ganz bewusst ein…

Besuch am höchsten Wasserfall der Welt

Flitterwochen in Venezuela an der Karibikküste von Südamerika
An der Karibikküste von SüdamerikaEin vielseitiges Ziel für Ihre Flitterwochen ist Venezuela an der Karibikküste von Südamerika.Die abwechlungsreiche Landschaft lockt mit traumhaften Karibikstränden…

Atemberaubende Landschaft und charmante Städte in Österreich

Flitterwochen im Gebirge - Österreich
Reisen Sie nach ÖsterreichErleben Sie Ihre Flitterwochen inmitten einer atemberaubenden Landschaft und charmanten Städten.Mitten in Europa gelegen ist Österreich ein perfektes Ziel für Ihre…

Eine Generalprobe zur eigenen Hochzeit verhindert so manche Pannen

Eine Generalprobe zur eigenen Hochzeit verhindert so manche Pannen
Hochzeitskleidung prüfenObwohl Sie Ihre Hochzeitskleidung beim kaufen schon geprüft und getragen haben, sollten Sie trotzdem in einer ruhigen Stunde von Kopf bis zum Fuß so einkleiden, als stehen Sie…

Edelstein in Ihrer Lieblingsfarbe

Eheringe mit Edelsteinen
Edelsteine aller Art eignen sich wunderbar dazu, einen Ehering zu zieren.Je nachdem, in welcher Jahreszeit Ihre Hochzeit stattfindet, könnten Sie für Ihren Ehering einen entsprechenden Edelstein…

Wie sich die Hochzeitsmode des Bräutigams mit der Zeit entwickelte und wie Sie den Hochzeitsanzug pflegen und aufbewahren

Mode und Pflege
Die Wandlung des Hochzeitsgewands vom BräutigamBis zum Ende des 18. Jahrhunderts war der Hochzeitsanzug des Bräutigams ein Beweis für die Tüchtigkeit seiner Braut.Das Hochzeitshemd des Bräutigams war…

Welcher Monat der beste für die Eheschließung und Hochzeitsfeier ist

Welcher Monat der beste für die Eheschließung und Hochzeitsfeier ist
Wann feiert man seine Hochzeit?Seit Altertum ist zu uns eine Volksweisheit gekommen, dass man nicht an jedem Tag und nicht in jedem Monat sich trauen und eine Hochzeit feiern kann.Zum Beispiel ist es…

Dekorationsmöglichkeiten für das Hochzeitsgefährt

Hochzeitsauto mit Blumenschmuck
Blumendekoration macht aus dem Fahrzeug ein HochzeitsautoAuch das Gefährt, mit dem Sie zum Standesamt und zur Kirche fahren, sollte mit Blumen geschmückt werden, denn erst diese Dekoration macht…

Hochzeitswalzer

Hochzeitswalzer
Zu jeder Hochzeitsfeier gehört auch der Brauttanz.Schon vor vielen Jahren wurde bei der Hochzeit unaufhörlich gegessen und getanzt. In manchen Gegenden war es üblich, dass das Brautpaar seinen ersten…

Hindernisse bei der kirchlichen Trauung

Hindernisse bei der kirchlichen Trauung
Nicht immer ist es möglich, sich kirchlich trauen zu lassen.Es gibt Falle die gegen Trauung in der Kirche sprechen.Nicht nur eine Scheidung gilt als Ursache gegen kirchliche Trauung, sondern es gibt…

Goldene Hochzeit

Goldene Hochzeit - 50. Hochzeitstag
Der 50. Hochzeitstag wird in allen Ländern Goldene Hochzeit genannt.50 Jahre den Lebensweg gemeinsam zu beschreiten hält man für eine enorme Leistung.Nicht umsonst heißt der 50. Hochzeitstag "Goldene…

Sprüche über Frauen

Die warten kann, kriegt auch einen Mann - Sprüche über Frauen
Alles Wichtige lernt man von Frauen. Alles Unwichtige vergisst man bei Ihnen.Frauen hassen einander, aber sie nehmen sich gegenseitig in Schutz.Frauen lieben die einfachen Dinge des Lebens -…

Blecherne Hochzeit

Pralinen in Blechdosen zum 8. Hochzeitstag - Blecherne Hochzeit
Der achte Hochzeitstag heißt Blecherne Hochzeit.Das Blech ist ein täglich gebrauchtes Metall. Aber die Beziehung zwischen Eheleuten sollte im Gegenteil nicht alltäglich werden.Die Beziehung ist zu…

Sprüche und Gedanken über Hochzeit und Ehe

Heiraten ist eine wunderbare Sache, solange es nicht zur Gewohnheit wird
Nimm das Glas und stoße an, werde niemals Ehemann! Denn als solcher, kann man sagen, muss man viel Verdruss ertragen.Die Ehe ist ein Versuch, zu zweit wenigstens halb so glücklich zu werden, wie man…

Ein Ring wird zum Ehering erst durch eine Gravur

Ringe mit Inschrift
Vornamen des Ehepartners eingravierenIn antiken römischen Ringen kann man die Inschrift "Pignus amoris habes" finden, was "Du hast meiner Liebe Pfand" bedeutet. Heute ist es üblich, dass die…

Nickelhochzeit

Nickelhochzeit - 12,5 Jahre
In einem halben Jahr nach der Petersilienhochzeit wird die "Nickelhochzeit" gefeiert.An diesem Tag haben die Eheleute die Hälfte der Zeit bis zur Silberhochzeit geschafft.Man spricht deshalb von…

Die Informationsmöglichkeiten sind natürlich die Einladungskarten

Einladungskarten
Liebe Verlobte! Liebe Brautpaare!Im folgenden Artikel möchten wir Ihnen aufzeigen, welche Möglichkeiten Sie für das Gestalten Ihrer Einladungskarten haben und welchen Text Ihre Einladung enthalten…