Bräuche

Welche Bedeutung die Hochzeitstorte hat

Welche Bedeutung die Hochzeitstorte für eine gelungene Hochzeitsfeier hat

Früher wurden zu Hochzeiten keine Torten mit Sahne und Buttercreme gebacken, statt dessen gab es damals einfache Kuchen, wie zum Beispiel Lebkuchen.

Bei den alten Römern war es ein einfacher Kuchen, der eine wichtige Rolle spielte. Der Kuchen wurde gemeinsam gegessen, die Reste wurden über dem Kopf der Braut zerbröselt mit der Bitte an die Götter, dem Brautpaar Kinder zu schenken. Zu Hochzeiten wurden früher auch Plattenkuchen, Hochzeitsfladenbrot oder Hochzeits-Lebzelten gebacken.

Lebkuchen ist ein Kuchen, der aus Mehl, Honig und Mandeln gebacken wurde.

Auch verschiedene Gewürzen wurden dem Kuchen beigefügt. Diese Lebkuchen wurden zu verschiedenen Festen, sowie zu Weihnachten und zu Hochzeitsfesten gebacken. In Thüringen wurden Hochzeits - Lebzelten im ganzen Dorf herumgeschickt. Diese Lebzelten waren ein Symbol für Kindersegen. In Polen wurde der Hochzeitslebkuchen am Vorabend der Hochzeit gebacken. Die Menge wurde so berechnet, dass seine Stücke für alle Gäste reichten. Der Kuchen wurde mit kleinen Teigfiguren dekoriert, Mann und Frau, Blume und Baum, Sonne und Mond, Huhn und Hahn. Diese Sinnbilder symbolisierten die Fruchtbarkeit, das Leben und die Gemeinsamkeit. Dieser Kuchen wurde am Ende der Hochzeitsfeier nach dem familiären Rang verteilt.

Heute wird in Polen die Hochzeitstorte mit Honig, Nüssen und viel Füllung gebacken, denn Honig und Nüsse symbolisieren ebenso Fruchtbarkeit und Reichtum. Auch in anderen europäischen Ländern hat heute die Hochzeitstorte das Brot und den Hochzeitkuchen abgelöst. Auf dem europäischen Markt erschienen zuerst Schokolade und Vanille, und danach wurde die Hochzeitstorte auch mit Buttercreme hergestellt.

Die englische Version der Hochzeitstorte heißt "Wedding Cake". Diese mehrstöckige üppige Torte wird mit schneeweißem Zuckerguss verziert. Dekoriert wird diese Torte mit Symbolen der Liebe aus Marzipan - Rosen, Herzen, Tauben und Mandeln. Die oberste Schicht wird mit einem kleinen Brautpaar aus Marzipan oder Plastik gekrönt.

 

Früher wurden zu Hochzeiten keine Torten mit Sahne und Buttercreme gebacken

"Wedding Cake" wurde schon in den alten Zeiten in 3 Schichten in einem Vierteljahr vor der Hochzeit gebacken und wurde erst nach 3 Monaten schmackhaft.

Die Zahl 3 symbolisierte den Reichtum der Familie und das irdische Zeichen für die himmlische Dreifaltigkeit - Gottvater, Sohn und Heiliger Geist, die beim griechisch - orthodoxen Trauungszeremoniell immer wieder beschworen wird. Drei mal tauschen die Brautleute die Ringe, drei mal werden ihnen die Kronen aufgesetzt, drei mal führt sie der Priester um den Altar herum. Nach all diesen Zeremonien sind die Brautleute verheiratet.

Die Geschichte des "Wedding Cake" wird auch noch anders interpretiert. Die Hochzeitstorte besteht aus einem Turm aus Kuchen, welche die Gäste zur Hochzeitsfeier mitgebracht und aufeinander gestapelt haben. Vor Braut und Bräutigam stand dann die Aufgabe, sie mussten sich über dem Tortenturm küssen. Klappte der Kuss, hatten die Brautleute Glück, wie im Augenblick, so auch in der Zukunft. In einigen Gegenden bewahrte das Brautpaar kleine Stücke des Wedding Cake bis zur Geburt des ersten Kindes auf. Bei der Taufe haben die Gäste nochmals "Wedding Cake" gegessen. In anderen Gegenden haben die Brautleute nach dem küssen die Torte angeschnitten und an alle Gäste verteilt.

In den österreichischen Alpenländern gab es zur Hochzeit das so genannte verheiratete Brot, das aus hellem und dunklem Brotteig zum Kranz geflochten oder zu verschlungenen Brezeln gelegt wurde. Aus dem einfachen Kuchen entwickelte sich mit der Zeit eine mehrschichtige Hochzeitstorte, die manchmal bis zu 2 Meter hoch war.

Heute sind die Torten wieder auf ein übliches Tischformat zurückgegangen und haben 3 bis 5 Schichten. Diese Torten sind reich mit Creme, Sahne und Marzipan garniert. Die bisher größte Hochzeitstorte der Welt wog 2419 Kilogramm, sie wurde im Jahr 2003 in Florida zur Premiere des Trickfilmes Shrek hergestellt.

Heute ist es völlig egal, wer die Hochzeitstorte herstellt: der Konditor, die Mutter, Großmutter, Patentante oder Freundinnen. Wichtig ist nur, dass Sie als Braut selbst keine Hochzeitstorte backen, da es angeblich großes Unglück bringt.

Das könnte auch interessant sein

Brauch des Gastgeschenks bei der Hochzeit

Hochzeitsgeschenke und Gastgeschenke
Verschiedene Geschenke und zahlreiche GlückwunschkartenEiner alten Tradition folgend, bekommt das Brautpaar von seinen Eltern, Freunden, Verwandten und Bekannten eine große Menge von Blumen,…

Bräuche und Sitten, die mit dem Brautschuh zusammenhängen

Die Brautschuhe
In verschiedenen Regionen unserer Erde gilt Getreide als Fruchtbarkeitssymbol.Deswegen wird das heimkehrende Brautpaar mit Getreide beworfen und überschüttet. Auch deshalb legt sich das Brautpaar…

Rote Hochzeit

Der 100. Hochzeitstag heißt Rote Hochzeit
Der 100. Hochzeitstag heißt Rote Hochzeit.Bis heute ist nur ein Ehepaar bekannt, das die rote Hochzeit gefeiert hat. Es sind Eheleute Agaewi aus Aserbaidshan. Zum Zeitpunkt des 100. Hochzeitstages…

Die Hochzeitsschuhe für den Bräutigam

Die Hochzeitsschuhe für den Bräutigam
Sie sollen sehr sorgfältig die Schuhe für Ihre Hochzeitsfeier aussuchen.Viele Männer wählen zum Beispiel solche Schuhe aus, die sie auch nach der Hochzeit tragen können.Die beste Auswahl sind…

Hochzeitsgeschenke für das Brautpaar

Hochzeitsgeschenke
Einer alten Tradition nach...bekommen alle Brautleute, ohne Ausnahme, eine große Menge Geschenke zu dem besten Tag ihres Lebens.Ihre Eltern, Verwandten, Freunde und Bekannte überreichen am…

Entfliehen Sie dem Alltag – Verbringen Sie Ihre Hochzeitsreise in der Karibik

Traumflitterwochen auf Aruba mit schneeweißem Puderzuckersand und beruhigenden Passatwinden
Verbringen Sie Ihre Traumflitterwochen auf Aruba.Die Insel liegt im Herzen der südlichen Karibik, und bietet eine breite Mischung aus Geschichte und Kultur, sowie luxuriöse Resorts. Es gibt weiße…

Wo Sie die Angebote für die Unterhaltungskünstler finden können

Unterhaltungskünstler Tangotänzer
In der Regel ist es kein Problem, für die Hochzeit geeignete Künstler zu finden.Sie können Angebote in Anzeigenblättern und im Anzeigenteil Ihrer Tageszeitung finden, die meistens am Samstag…

Romantische Reise in die "Ewige Stadt"

Flitterwochen in Rom - Erkunden Sie das Kolosseum und die Ruinen des Forum
Eine perfekte Kulisse für Ihre Hochzeitsreise erwartet Sie, wenn Sie Ihre Flitterwochen in Rom verbringen.Die Hauptstadt Italiens ist ein Fest der Sinne für Kunstliebhaber, und Menschen, die an der…

Traumstrände und türkisfarbenen Lagunen im Indischen Ozean

Mauritius - Hochzeitsreise ins Paradies
Verbringen Sie Ihre Hochzeitsreise auf der paradiesischen Insel MauritiusWenn Sie auf der Suche nach einem Ort sind, wo Kultur und kontrastreiche Landschaft miteinander verschmelzen, reisen Sie auf…

Kleid, Schmuck und Accessoires

Alles über die Braut
Liebe Braut! Liebes Brautpaar!In dem folgenden Abschnitt unseres Projektes "Alles über die Braut" möchten wir Ihnen eine ausreichende Information über die komplette Brautausstattung und das…

Das Brot spielt beim Hochzeitsessen eine große Rolle

Hochzeitssuppe und Hochzeitsbrot
Bei jeder Hochzeitsfeier wird in das Festmenü eine Hochzeitssuppe eingeschlossen, diese hat die Kraft, dem Brautpaar Fruchtbarkeit zu schenken.Die Hochzeitssuppe besteht immer aus einer klaren…

Vorwort

Brauchtum, Volksglauben und Volksweisheiten
Brauchtum und TraditionenKaum ein Fest ist mit so viel althergebrachtem Brauchtum und Traditionen verbunden, wie die Vermählung zweier Menschen.Sowohl die Vorbereitungen zur Hochzeit, als auch der…

Was sollte eine Einladungskarte enthalten

Inhalt der Einladungskarte
Die Einladungskarten sollten rechtzeitig fertig sein.Spätestens 4 Wochen vor der Hochzeit sollten Sie alle Zu- und Absagen haben und die genaue Gästezahl kennen. Deswegen ist es wichtig, dass…

Von wem könnten Sie unterstützt werden

Finanzielle Unterstützung von Eltern
Wenn sich die Eltern finanziell an der Hochzeit beteiligen wollen...sollten Sie mit ihnen ein Treffen arrangieren.Bei diesem Treffen könnten Sie klären, wie viel Sie von ihnen erwarten dürfen …

Ein Kindertisch für die kleinen Kindergäste auf Hochzeit

Ein Kindertisch auf einem Hochzeitsfest
Ein ganz besonderes Erlebnis für die Kinder ist es, wenn sie ganz für sich an einem Tisch beim Essen sitzen dürfen.Die als Gastgeber müssen dafür sorgen, dass der Kindertisch liebevoll und…

Wie die Unterhaltung mit dem Thema oder Motto der Hochzeit übereinstimmen kann

Wie die Unterhaltung mit dem Thema oder Motto der Hochzeit übereinstimmen kann
Wenn Sie Ihre Hochzeit unter ein Motto oder Thema stellen, müssen Sie solche Unterhaltungsshows auswählen, die diesen Themen und Mottos entsprechen.Wir schlagen unten einige Beispiele vor, die Ihnen…

Außergewöhnliche Modearten zur Hochzeit für den Bräutigam

Modearten
Ein außergewöhnlicher Anlass wie eine Hochzeitsfeier verlangt nach einer außergewöhnlichen Kleidung.Sorgen Sie für die passende Kleidung, Sie sind schließlich die zweitwichtigste Person bei der…

Glamouröse Wolkenkratzer neben alten Moscheen in Dubai

Glamouröse Wolkenkratzer neben alten Moscheen in Dubai
Perfektes Reiseziel für Ihre HochzeitsreiseDieVereinigten Arabischen Emirate in Südwestasien, mit ihrer Hauptstadt Abu Dhabi sind voll von wundervollen Resorts und Hotels, welche ein perfektes…

Was sich die Brautleute gegenseitig schenken können

Was sich die Brautleute gegenseitig schenken können - Schmuck aller Art
Das gegenseitige BeschenkenViele Brautpaare meinen, dass eine Hochzeitsfeier schon teuer genug ist, und deswegen verzichten sie auf das gegenseitige Beschenken. Andere möchten dagegen ihrem Partner…

Was man dem Brautpaar schenken kann

Geschenke für das Brautpaar
Kein Gast erscheint auf der Hochzeitsfeier mit leeren Händen.Was sollte man am besten dem Brautpaar schenken? Etwas Nützliches, etwas Außergewöhnliches oder doch lieber Geld? Es ist besser, etwas zu…