Bräuche und Sitten

Bräuche und Sitten, bei der kirchlichen Trauung - Luftballons im Himmel

Bräuche und Sitten, bei der kirchlichen Trauung

Bei der kirchlichen Trauung werden gern Sitten und Bräuche aus früheren Zeiten gepflegt.

  • In früheren Zeiten wurde die Braut als Besitz des Vaters verstanden. Aus dieser Zeit stammt der Brauch, dass die Braut von ihrem Vater zum Altar geführt wird. Mit dieser Geste übergab der Vater seine Tochter in den Besitz des Bräutigams. Heute wird diesem Brauch aus sentimentalen und romantischen Gründen noch immer gerne zugesprochen.

Selbstverständlich können Braut und Bräutigam zusammen in die Kirche einziehen. Oder das Brautpaar wartet auf die Trauungszeremonie vor dem Altar.

  • Während der Trauung wird das Brautpaar von Braujungfern und Blumenkinder geleitet. Nach einem alten Brauch streuen sie Blumen und Blüten auf dem Weg des Brautpaares. Die Brautjungfern tragen Kleider, die dem Brautkleid ähnlich sind, und sollen damit böse Geister von der Braut ablenken.
  • Seit dem Mittelalter gehört zu jeder Brautmesse eine Kerze. Die Kerze wird von einer Braujungfern getragen. Sie soll das Glück und Segen für das Brautpaar befördern, und das Kerzenlicht die bösen Geister vertreiben.

 

Einer alten Sitte zufolge regnet es nach der Trauung Reis

In manchen Gegenden trägt die Braut statt des Blumenstraußes eine schön und reich verzierte Kerze, die während der Trauung neben ihr steht.

In anderen Gegenden wird die Kerze von einem kleinen Mädchen getragen, das den Brautzug damit eröffnet. Diese Kerze brennt entweder schon, oder sie wird von Küster am ewigen Licht entzündet. Während des Traugottesdienstes steht sie neben der Braut.

  • Einer alten Sitte zufolge regnet es nach der Trauung Reis. Heute ist es aber aus hygienischen Gründen verboten, vor Standesämtern und Kirchen Reis zu werfen, weil der Reis Tauben anlockt.
  • Dem Frischvermählten Ehepaar kann man eine glückliche und fruchtbare Ehe wünschen, indem man statt Reis Luftballons in den Himmel schickt oder Blumen über dem Brautpaar wirft.
  • Auch Seifenblasen wäre eine Alternative, um dem Brautpaar Glück zu wünschen.
  • Sie können auch Konfetti besorgen, die mit Ihren Namen bedruckt sind. Sie müssen unbedingt mit dem Pfarrer absprechen, was in und vor der Kirche möglich ist.
  • Einem alten Brauchtum zufolge, könnten Sie nach der Trauung eine weiße Taube in die Luft steigen lassen. Die Tauben symbolisieren seit ewig das Leben und die Liebe, den Neuanfang und den Frieden.

Die Geschichte der Taube beginnt vor 7 000 Jahren, als die Babylonier die Vögel züchteten.

Seit den 4. Jahrhundert ist die weiße Taube ein Zeichen für den Heiligen Geist bei Christen. In vielen Kulturen ist der Vogel der Symbol des Friedens.

  • Eine ganz ausgefallene Idee ist Schmetterlinge fliegen lassen. Auf den Hawaiianischen Inseln symbolisieren Schmetterlinge das Glück und erfüllen die Hoffnungen derjenigen, die sie fliegen lassen.

 

Das könnte auch interessant sein

Pyjamaabend für die Mädchen

Pyjamaabend
Sie könnten bei Ihnen zu Hause einen Pyjamaabend veranstalten.Der Eingang sollte nur in Pyjamas erlaubt sein und man könnte es sich direkt auf dem Boden auf weichen Kissen bequem machen.Die…

Leinenhochzeit

4. Hochzeitstag - Leinenhochzeit, Sachen aus Leinen sind reißfest und halten sehr lange
Der Name für den vierten Hochzeitstag, Leinenhochzeit, ist nicht zufällig ausgewählt.Das Leinen ist viel fester als Baumwolle. Auch die Beziehung zwischen dem Paar ist nach vier Ehejahren fester und…

Vorwort

Brauchtum, Volksglauben und Volksweisheiten
Brauchtum und TraditionenKaum ein Fest ist mit so viel althergebrachtem Brauchtum und Traditionen verbunden, wie die Vermählung zweier Menschen.Sowohl die Vorbereitungen zur Hochzeit, als auch der…

Einige Beispiele der Ausstattung beim Polterabend

Ausstattung für den Polterabend
Möbel, Tischdecken und Dekorationssachen für den PolterabendSelbstverständlich stellt sich auch die Frage nach den Tischen, den Stühlen und der anderer Ausstattung.Wenn Sie keine Hilfe bei den…

Blüten als Kopfschmuck der Braut

Kopfkranz mit Blumen
Die Braut trägt ein Blumenstrauß in der Hand oder in der Armbeuge.Und wenn es ihr gefällt, kann sie auch ihr Haar bzw. die Frisur mit Blüten schmücken.Damit am Hochzeitstag alles Perfekt läuft,…

„Brautregen“ als Variante für Braut

„Brautregen“ als Variante für Braut
Wir möchten Ihnen hier über ein vorhochzeitliches Ritual berichten.Dieses Ritual ist eine ganz private Feier für die Braut und stammt aus Nordamerika. Einer Sitte nach heißt dieses Ritual „Brautregen…

Die Rolle der Trauzeugen bei der kirchlichen Trauung

Rolle der Trauzeugen
Müssen die Trauzeugen heute dabei sein?Obwohl die Trauzeugen heute nicht mehr vorgeschrieben sind, sollten trotzdem bei der kirchlichen Trauung neben dem Priester 2 Trauzeugen anwesend sein.Die…

Was in dem Vertrag mit dem Künstler stehen sollte

Was in dem Vertrag mit dem Künstler stehen sollte
Vertrag abschließenBevor Sie sich für den einen oder anderen Künstler oder Darsteller entscheiden und einen Vertrag abschließen, sprechen Sie die in Frage kommenden Personen persönlich und überzeugen…

Der festliche Ablauf der Hochzeitsfeier

Hochzeitsablauf
Feierlichkeiten, die sich über einen ganzen Tag erstrecken, müssen perfekt organisiert sein.Um Ihnen diese Aufgabe zu erleichtern, haben wir einige Artikel vorbereitet und zusammengestellt.Mit dem…

Stahlhochzeit

Anschaffung eines Kamins, als Symbol für die Wärme und Gemütlichkeit zum 11. Hochzeitstag
Der elfte Hochzeitstag heißt StahlhochzeitIm Laufe dieser 11 Jahre haben die Eheleute bewiesen, dass ihre Ehe "fest und biegsam" wie Stahl geworden ist.Traditionell laden die Eheleute zu jedem…

Nickelhochzeit

Nickelhochzeit - 12,5 Jahre
In einem halben Jahr nach der Petersilienhochzeit wird die "Nickelhochzeit" gefeiert.An diesem Tag haben die Eheleute die Hälfte der Zeit bis zur Silberhochzeit geschafft.Man spricht deshalb von…

Königsstädte, Oasen und die Sanddünen der Sahara

Das höchste religiöse Bauwerk der Welt, die Hassan-II.-Moschee in Marokko
Das "Land der Kasbahs und Oasen“ nennt man das orientalische Marokko im im Nordwesten von Afrika.Die größten Städt sind die Hauptstadt Rabat und das berühmte Casablanca. Hier findet man auch einen…

Tisch für die Geschenke

Tisch für die Geschenke
Geschenke aus dem HochzeitstischDamit es den Hochzeitsgästen leichter fällt, sich für ein Geschenk zu entscheiden, wird von den Brautleuten traditionell nicht nur eine Geschenkliste, sondern auch ein…

Bräuche und Sitten bei der Einladung der Gäste

Bräuche und Sitten bei der Einladung der Gäste
Kleines Geschenk für die EinladungFrüher übernahm auf dem Land in Deutschland ein Hochzeitbitter die Benachrichtigung bei einer großen Hochzeit. Im Auftrag der Brautfamilie lud er die Verwandte und…

Zitate und Sprüche für Hochzeiten

Zitate und Sprüche für Hochzeiten
Besondere Worte zu besonderen EreignissenZu besonderen Ereignissen wie eine Hochzeit ( swadba ), die zu den wichtigsten Ereignissen im Leben eines Menschen gehört, sind auch besondere Worte…

Der Frack passt sowohl zur Hochzeit als auch als Abendanzug nach 18:00 Uhr

Der Frack
Der Frack ist zum reinen Abendanzug erst Mitte des 19. Jahrhunderts geworden.Bis dahin trug man den Frack als Tagesanzug in Blau, Braun oder Grün mit gemustertem Innenfutter.Heute besagt ein…

Rubinhochzeit

Das 40. Hochzeitsjubiläum heißt Rubinhochzeit
Das 40. Hochzeitsjubiläum heißt RubinhochzeitDer Name des Steins ist vom lateinischen "rubeus" abgeleitet, was "rot" bedeutet. Der vierzigste Hochzeitstag wird nicht so groß gefeiert, wie die…

Gusseiserne Hochzeit

Gusseiserne Hochzeit - zum 6. Hochzeitstag kann man einen Spiegel aus Gusseisen schenken lassen
Gusseiserne Hochzeit ist ein Jubiläum für die Eheleute, die in der Ehe sechs Jahre lang zusammen sind.Das ist das erste Hochzeitsjubiläum, das in seinem Namen einen Metallnamen enthält. Das ist ein…

Vorwort

Hochzeitstraditionen, Bräuche und Sitten
Hochzeit ist ein Fest, welches ein Höhepunkt im Leben darstelltEs ist ein Tag, an den man sich lange erinnern möchte und noch lange denken wird.Keiner weiß, wann die ersten Hochzeiten gefeiert worden…

Die Malediven im Indischen Ozean sind ein Paradies für Zweisamkeit

Die Malediven im Indischen Ozean sind ein Paradies für Zweisamkeit
Mit ganzjährigem Sonnenschein ist Ihre Hochzeitsreise auf die Malediven ist zu jeder Jahreszeit möglich.Die Malediven im Indischen Ozean sind ein Paradies für Taucher und alle anderen Freunde des…