Hochzeits-Dienstleister in Ihrer Nähe

Sind Sie ein Hochzeits-Dienstleister?

KOSTENLOS ANMELDEN

Ablauf der Trauung

Ablauf katholischen, evangelischen oder ökumenische Trauung

Ablauf katholischen, evangelischen oder ökumenische Trauung

Ablauf einer katholischen Trauung

Eine katholische Trauung kann nur dann stattfinden, wenn Sie und Ihr Partner noch nicht verheiratet und geschieden waren.

In der katholischen Kirche wird das Sakrament der Ehe als unauflöslicher Lebensbund angesehen. Deswegen, können Geschiedene zu Lebzeiten des ersten Partners nicht noch mal kirchlich heiraten.Eine Wiederholung kann nur dann geschehen, wenn die erste Ehe von einem kirchlichen Gremium für nichtig erklärt worden ist. Noch vor der Trauungszeremonie muss der Bräutigam die Eheringe und die Heiratsurkunde vom Standesamt zum Pfarrer in die Sakristei bringen.Nachdem das Brautpaar vor dem Altar Platz genommen hat, spricht der Pfarrer ein Gebet und segnet die Trauringe. Danach folgt eine Predigt. nach der Predigt fragt der Pfarrer die Brautleute, ob sie heiraten möchten. Mit einem "Ja" sind sie verheiratet. Das Frischvermählte Ehepaar steckt sich gegenseitig die Trauringe an. Der Pfarrer windet eine Stola und spricht den Segen.Ein Beispiel. 

 

Hochzeits-Dienstleister für Ihre Hochzeit
Wie die ökumenische Trauung verläuft

Eröffnung

  • Das Brautpaar und die Trauzeugen werden am Eingang der Kirche empfangen.
  • Das Brautpaar mit Trauzeugen, Brautjungfern und Blumenkinder ziehen unter Orgelvorspiel in die Kirche ein.
  • Der Pfarrer begrüßt die Hochzeitsgesellschaft
  • Kyrie - Gebet
  • Loblied
  • Tagesgebet

Trauung

  • Der Pfarrer befragt das Brautpaar.
  • Der Pfarrer segnet die Trauringe.
  • Das Brautpaar spricht den Trauspruch.
  • Der Pfarrer fragt die Brautleute, ob sie heiraten möchten.
  • Bestätigung der Vermählung.
  • Entzündung der Traukerze.
  • Feierlicher Trauungssegen.
  • Gesang der Hochzeitsgesellschaft bzw. Vortrag eines Musikstücks.
  • Die Hochzeitsgesellschaft betet das "Vater unser"
  • Schlussgebet.
  • Segen.
  • Gesang.
  • Das Brautpaar, Trauzeugen, Brautjungfern und die Blumenkinder ziehen aus der Kirche aus. 

Ablauf einer evangelischen Trauung

In der evangelischen Kirche gilt ebenso das Prinzip, dass eine Ehe unauflöslich ist. Falls einer geschieden ist, kann er nicht einfach noch mal kirchlich heiraten. Aber Sie können beim Pfarrer einen Ausnahmenantrag stellen. Die Entscheidung für die Erlaubnis hängt von dem Pfarrer ab.Schon vor der Trauung wird dem Pfarrer die Bestätigung über die standesamtliche Trauung übergeben.Nachdem das Brautpaar vor dem Altar Platz genommen hat, beginnt der Pfarrer die Trauung. Er baut eine kurze predigt auf.Es stellt dem Brautpaar eine Frage, ob die beide einander heiraten wollen. Die Eheleute antworten mit "Ja", wechseln die Trauringe aus und küssen sich.Die Hochzeitsgesellschaft spricht das "Vater unser". Zum Schluss segnet der Pfarrer die gesamte Hochzeitsgesellschaft. Wir schlagen Ihnen eine kurze Zusammenfassung, wie ein evangelischer Traugottesdienst verläuft. Eröffnung

  • Das Brautpaar mit Trauzeugen, Brautjungfern und Blumenkinder ziehen in die Kirche ein.
  • Der Pfarrer begrüßt die Hochzeitsgesellschaft.
  • Gesang
  • Psalmgebet
  • Gesang

Verkündigung, Segnung

  • Lesungen aus der Bibel
  • Gesang
  • Das Brautpaar liest den Trauspruch
  • Predigt vom Pfarrer
  • Gesang Lesungen aus der Bibel
  • Glaubensbekenntnis
  • Der Pfarrer segnet das Brautpaar

AbendmahlSendung

  • Fürbittegebet
  • Die Hochzeitsgesellschaft liest das "Vater unser"

Wie die ökumenische Trauung verläuftWenn ein Partner der katholischen Konfession gehört, und der andere - der evangelischen, können sie einen Mittelweg wählen: die ökumenische Trauung.Die ökumenische Trauung wird von beiden Pfarrern gemeinsam gestaltet. Dabei handelt es sich immer um einen Wortgottesdienst ohne Messfeier.Wenn Sie sich entscheiden haben, die Trauung in der evangelischen Kirche durchzuführen, übernimmt deren Pfarrer die Verantwortung für die Trauungszeremonie. Dabei bindet er den katholischen Kollegen mit ein. Falls Sie sich für die Trauung in der katholischen Kirche entschieden haben, ist es umgekehrt.Anmelden müssen Sie die Trauung zuerst in dieser Kirche, in der Sie heiraten möchten. Während der Trauung teilen sich der evangelische und der katholische Pfarrer die Aufgaben. Die Leitung wird normalerweise von diesem Pfarrer übernommen, in dessen Kirche die Trauungszeremonie stattfindet.Manchmal erfragen beide Pfarrer das "Ja-Wort" bei dem Brautpaar.

Nach der kirchlichen Trauung

  • Beim Auszug aus der Kirche formiert sich der Hochzeitszug in nächster Reihenfolge: An der Spitze des Zuges gehen die Blumenkinder, die dafür sorgen, dass das Brautpaar über einen "Blumenteppich" aus der Kirche schreitet. Neben dem Brautpaar gehen die Trauzeugen, hinterher folgen die Eltern, Verwandte, Freunde und Bekannte.
  • Manchmal trifft das Paar gleich ein Hagel von Reiskörnern - das soll Glück bringen. Oder auf das Frischvermählte Ehepaar warten andere Überraschungen, wie das Baumstammsägen oder das Seildurchschneiden.
  • Vor der Kirche werden ein paar Fotos geschossen. Dann steigt das Brautpaar in das Hochzeitsauto oder -Kutsche. Die Fahrzeuge der Gäste folgen das Gefährt des Brautpaares oft unter lautem Hupen.

Die Kolonne fährt zum Festlokal bzw. zum Hochzeitshaus.

  • Wenn die kirchliche Trauung am Vormittag stattgefunden hat, folgen der Trauung Mittagessen, Kaffeetrinken und Abendessen.
  • Bei einer Trauung am frühen Nachmittag werden die Gäste zunächst zum Kaffeetrinken eingeladen, danach - zum Abendessen.
  • Falls Sie am späten Nachmittag getraut wurden, können Sie Ihre Gäste zuerst mit einem Sektempfang begrüßen. Anschließend können Sie die Hochzeitsgäste zum Abendessen einladen.
  • Wenn die Gäste bis zur Mitternacht feiern und nicht nach Hause gehen, können Sie ihnen eine Mitternachtssuppe servieren - zum Beispiel eine kräftige Gulaschsuppe oder Hühnerbouillon.
Hochzeits-Dienstleister für Ihre Hochzeit

Das könnte auch interessant sein

Kerzen als Dekorationselement

Kerzen als Dekorationselement
Bei einer Hochzeit steht die Romantik im Vordergrund – und was ist romantischer als flackerndes Kerzenlicht? Auf dem Hochzeitstisch sollten Kerzen auf keinen Fall fehlen, man darf auf sie…

Was wird der Braut zum Junggesellenabschied geschenkt

Was wird der Braut zum Junggesellenabschied geschenkt
Wie bei jedem anderen Fest, gehören auch Geschenke für die Braut zum Andenken an diesen Tag dazu. Hier sind einige Geschenkideen.Die Freundinnen könnten der Braut Sympathie zeigen, indem Sie ihr…

Musik bei der kirchlichen Trauung

Musik bei der kirchlichen Trauung
Für die Kirche und Standesamt müssen Sie separat abklären, welche Möglichkeiten es für die musikalische Begleitung gibt.Die christliche Trauung wird gewöhnlich in Verbindung mit der Messe oder mit…

Die Tradition den Junggesellenabschied zu feiern

Die Tradition den Junggesellenabschied zu feiern
Die Tradition den Junggesellenabschied zu feiern hat ihre Wurzeln in Großbritannien.Einer anderen Überlieferung nach, stammt ursprünglich der Junggesellenabschied aus den USA. Diese Tradition hat…

Die Wahl der nächsten Braut

Nächste Braut
Ein fester Bestandteil jeder Hochzeit ist der Brauch, die nächste Braut zu ermittelnIn verschiedenen Gegenden gibt es unterschiedliche Sitten, wie man dabei vorgehen kann.Manche Braut ist bereit,…

Sammeln Sie Ideen für Ihre Hochzeit

Ideen für die Hochzeit
Hochzeitsfeier zu veranstaltenLiebe Brautleute!Sicherlich wissen Sie, dass es gar nicht so einfach ist, eine Hochzeitsfeier zu veranstalten.Eine Hochzeit hat viele Seiten, es ist eine feierliche…

Geschirr, Gläser und Besteck auf den Hochzeitstischen

Geschirr, Gläser und Besteck auf den Hochzeitstischen
Richtige Wahl des Geschirrs und das richtige Auflegen der GedeckeBei so einer großen Feier, wie eine Hochzeit, sollte selbstverständlich alles bis auf das kleinste Detail stimmen. Insbesondere gilt…

Aberglauben, die das Brautkleid auf sich gezogen hat

Auf keinen Fall soll die Braut ihr Hochzeitskleid selbst nähen
Brautkleid mit magischen BräuchenDas Brautkleid hat zahlreiche magische Bräuche auf sich gezogen. Einige werden heutzutage als Aberglauben betrachtet. Damit der Braut kein Unglück passiert, soll sie…

Flitterwochen im Herzen des Balkans

Romantische Reise an die Schwarzmeerküste
Ein aufstrebendes Hochzeitsreiseziel ist Bulgarien in OsteuropaEs ist das Land im Herzen des Balkans, welches bekannt ist für seine natürliche Schönheit und seine malerischen Aussichten. Im Norden…

Klassische Variante einer Hochzeitstorte

Klassische Hochzeitstorte
Eine klassische Hochzeitstorte hat immer mehrere Schichten, zum Beispiel 3 oder sogar 5.Jede Schicht kann sich geschmacklich voneinander unterscheiden.Die Hochzeitstorten sind meist zarte…

Edelstein in Ihrer Lieblingsfarbe

Eheringe mit Edelsteinen
Edelsteine aller Art eignen sich wunderbar dazu, einen Ehering zu zieren.Je nachdem, in welcher Jahreszeit Ihre Hochzeit stattfindet, könnten Sie für Ihren Ehering einen entsprechenden Edelstein…

Sparen Sie viele Kosten bei einer Hochzeit im Winter

Sparen Sie viele Kosten bei einer Hochzeit im Winter
Heiligen Stand der Ehe eintretenWenn sich ein Paar mit dem Gedanken trägt, in den heiligen Stand der Ehe eintreten zu wollen und möglicherweise mit den ersten Planungen begonnen hat, wird es…

Tischordnung bei einer mittegroßen Hochzeit

Tischordnung bei einer mittleren Hochzeit
Wenn Sie eine mittelgroße bis große Hochzeit planen, können Sie zwischen zwei Tischordnungen wählen.1. Eine Tischordnung mit schmaler U-Form, bei der die Plätze gegenüber Braut und Bräutigam…

Plakate mit Hochzeitssprüchen als Zusatzelement bei der Raumdekoration

Hochzeitsplakate
Plakate mit verschiedenen klugen und witzigen ZitatenMan könnte im Festsaal auch Plakate mit verschiedenen klugen und witzigen Zitaten von berühmten Dichtern, Politikern, Malern, Philosophen und…

Damen Handschuhe zum Hochzeitskleid in vielen Längen, Größen, Farben und Verzierungen.

Damen Handschuhe zum Hochzeitskleid
Handschuhe zum HochzeitskleidWenn Sie ein Kleid mit kurzen Ärmel für den Hochzeitstag ausgewählt haben, gehören zu dem Kleid Handschuhe - kurze oder lange aus Seide, Spitze oder anderem leichten…

Der festliche Ablauf der Hochzeitsfeier

Hochzeitsablauf
Feierlichkeiten, die sich über einen ganzen Tag erstrecken, müssen perfekt organisiert sein.Um Ihnen diese Aufgabe zu erleichtern, haben wir einige Artikel vorbereitet und zusammengestellt.Mit dem…

Papier - Hochzeit

2. Hochzeitstag
Der Hochzeitstag nach dem zweiten Ehejahr heißt "Papier - Hochzeit".Das Wort "Papier" deutet darauf hin, dass das Bündnis noch leicht zerknittert werden könnte.Ob man nun etwas Zerknittertes immer…

Erleben Sie auf Ihrer Hochzeitsreise die Tschechische Hauptstadt Prag

Romantische Spaziergänge in der Prager Altstadt
Prag - beliebtes UrlaubszielDie tschechische Hauptstadt Prag ist seit langem ein beliebtes Urlaubsziel, und die perfekte Stadt für Unternehmungen und Besichtigungen. Verbringen Sie die Tage Ihrer…

Erleben Sie eine Traumreise in die Vereinigten Staaten

Hochzeitsreise nach New York zu den weltberühmten Niagarafällen
Hochzeitsreise nach New YorkOb Sie Ihren ersten Urlaub als Ehepaar ruhig und intim verbringen möchten, oder rasant und actionreich, eine Hochzeitsreise nach New York hat alle Vorraussetzungen für…

Hochzeitsreise auf eine Karibikinsel mit ganz viel Charme

Beliebte Grand Anse, ein drei Kilometer langer Sandstrand auf Grenada
Die Insel Granada ist auch bekannt als “die Gewürzinsel der Karibik“.Sie ist die Heimat einer Vielzahl von lokalen Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten. Grenadas bergiges Innere wird durch herrliche…